Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 10. Juli 2014

Bogestra legt aktuelle Situation dar

10.07.14 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bogestra AG hat in dieser Woche ihre aktuelle Unternehmenssituation und das Ergebnis für 2013 vorgelegt. Im abgelaufenen Jahr zählte man 145,4 Millionen Fahrgastfahrten, was einer Steigerung von etwa 500.000 oder 0,34 Prozent im Vergleich zu 2012 entspricht. Erstmal hat man die 145-Millionen-Marke überschritten, jedoch fiel das Wachstum geringer als im bundesweiten Durchschnitt aus. Dennoch […]

Weiterlesen »

Auslastungssteuerung statt verteuerter Flatrate

10.07.14 (Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Einführung einer (wie auch immer gearteten) Autobahngebühr stellt eine fundamentale Veränderung in der Autopolitik der Bundesrepublik Deutschland dar. Auch wenn sie „kostenneutral“ für deutsche Autohalter sein soll, so war es doch noch vor ein paar Jahren völlig unvorstellbar, dass man Vignetten kaufen oder Gebühren bezahlen muss. Autofahren wird zunächst nicht teurer, aber genau das […]

Weiterlesen »

Dobrindt: PKW-Maut wird kommen

10.07.14 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat in dieser Woche seine Planungen zur PKW-Maut bekannt gegeben. Eine Auslastungssteuerung wird es nicht geben und auch im Verhältnis zur konkurrierenden Schiene wird sich für den Verkehrsträger Straße nichts tun. Es bleibt ein Konkurrenzkampf ungleicher Teilnehmer zwischen Schiene und Straße.

Weiterlesen »

Gera: Neues zur Stadtwerke-Pleite

10.07.14 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach der Insolvenz der Stadtwerke Gera soll das ÖPNV-Angebot zunächst erhalten bleiben. Perspektivisch ist jedoch eine massive Einschränkung geplant, um den Verlust künftig zu senken. Die Stadt Gera steht fest zu ihren Stadtwerken, trotz der laufenden Insolvenz wird es auch in Zukunft keine Ausschreibungen geben, die Stadtwerke bleiben geborener Betreiber.

Weiterlesen »

NVR erhebt Stationsqualität

10.07.14 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Zweckverband Nahverkehr Rheinland (NVR) hat erstmals seit einigen Jahren die Stationsqualität im SPNV evaluiert. Während das Controlling für den Aufgabenträger bei den Betriebsleistungen im SPNV relativ einfach ist, sieht die Sache im Infrastrukturbereich schwieriger aus. Dennoch zeigt man sich im großen und ganzen zufrieden.

Weiterlesen »

Angebotsausbau in Friedrichshafen

10.07.14 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

In Friedrichshafen wird es zum Fahrplanwechsel im Dezember Leistungsausweitungen geben. Oberbürgermeister Andreas Brand (Freie Wähler): „Die Stadt wächst und verändert sich, da muss der Stadtverkehr natürlich mit wachsen.“ Den Anpassungen vorangegangen war eine umfangreiche Prüfung. „Wir haben die Einwohnerzahlen, aber auch Studien- und Arbeitsplätze der einzelnen Stadtteile und Ortschaften sowie die heutige Bedienung zugrunde gelegt […]

Weiterlesen »

HVV bietet Echtzeit-Auskunftsdaten an

10.07.14 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Hamburger Verkehrsverbund (HVV) wird die elektronische Fahrplanauskunft weiter verbessert. Künftig werden nicht nur die Soll-Daten im Internet zur Verfügung stehen, sondern auch die Ist-Daten. Wann fährt der Bus? Und wann fährt er wirklich? Braucht man vielleicht gar nicht rennen, weil es sowieso wieder Verspätung gibt? Wie bisher schon von den elektronischen Fahrzielanzeigern an den […]

Weiterlesen »