Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 18. Juli 2014

Karlsruhe: Tunnelmaschine wird montiert

18.07.14 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, auch in Karlsruhe. Ende Oktober beginnt der Vortrieb für den Stadtbahntunnel. In der künftigen unterirdischen Haltestelle ist die Wand, an der die Tunnelvortriebsmaschine (TVM) in Richtung Westen starten wird, bereits mit dem Andichttopf, der beim Anfahren der TVM das Grundwasser zurückhält, auf das Ansetzen der Maschine vorbereitet. Zudem werden […]

Weiterlesen »

VAG testet viertürigen Hybridbus

18.07.14 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Auch in Nürnberg gehen die Tests in Sachen Elektromobiltitä weiter. Die VAG hat für mehrere Wochen einen viertürigen Gelenkbus mit Hybridantrieb vom Typ Citaro G des Herstellers Mercedes-Benz im Einsatz. Die dort sonst fahrenden Hybridbusse haben allesamt drei Türen. Das Fahrzeug stammt leihweise von der Münchener Verkehrsgesellschaft. Während der gesamten Testzeit wird der viertürige Bus […]

Weiterlesen »

Start für weitere E-Mobilpunkte in Kassel

18.07.14 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit der Eröffnung zwei neuer E-Mobilpunkte, am Schlosshotel und demnächst am Hotel Schweizer Hof, beginnt in Kassel ein weiteres Kapitel in Richtung Mobilität aus einer Hand. Damit stehen an der Wilhelmshöher Allee und im Kasseler Bergpark für die Gäste der beiden Hotels sowie für alle registrierten Nutzer der Carsharing-Anbieter einfach mobil und Flinkster jeweils eine […]

Weiterlesen »

DB Bus investiert im Kreis Birkenfeld

18.07.14 (Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn investiert für ihre Busgesellschaft Südwestmobil GmbH im Kreis Birkenfeld insgesamt knapp eine Million Euro. Für acht Jahre übernimmt das Unternehmen nach einer Ausschreibung zehn Buslinien mit einer jährlichen Fahrleistung von 725.000 Kilometern. Dafür beschafft man elf Linienbusse vom Typ Intouro des Herstellers Mercedes-Benz.

Weiterlesen »

KVB beschafft acht E-Busse

18.07.14 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) beschaffen acht elektrische Gelenkbusse des Hersteller VDL Bus & Coach. Die batteriebetriebenen Fahrzeuge werden im Sommer und Herbst 2015 geliefert und sollen dann auf der Linie 133 zum Einsatz kommen. Für den Erwerb der Busse, die Anpassung der Infrastruktur in der Buswerkstatt und die wissenschaftliche Beraterleistung wendet die KVB etwa sechs […]

Weiterlesen »

RMV gibt Fahrpreiserhöhung bekannt

18.07.14 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im hessischen Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) wird es zum 1. Januar 2015 eine Fahrpreiserhöhung von durchschnittlich 3,45 Prozent geben. Die Anpassung des Tarifs ergibt sich aus den steigenden Kosten für die Infrastruktur, den Mehrkosten der EEG-Novelle und den Kosten, welche als Ergebnis der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten des Öffentlichen Personennahverkehrs entstehen.

Weiterlesen »

DVB beschafft Solaris-Elektrobus

18.07.14 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Solaris liefert einen Elektrobus an die Dresdner Verkehrsbetriebe AG. Voraussichtlich ab April 2015 wird der emissionsfreie Solobus Solaris Urbino 12 electric in Dresden auf Linie sein. Die Lieferung erfolgt im Rahmen des Projekts „Elektro-Buslinie 79“ der Schaufensterregion Bayern-Sachsen Elektromobilität verbindet. Die Dresdner Verkehrsbetriebe AG (DVB) und Solaris haben Ende Juni einen Vertrag über die Lieferung […]

Weiterlesen »

BaWü: VCD fordert Verbesserungen

18.07.14 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) fordert für Baden-Württemberg nach wie vor eine Reform der ÖPNV-Finanzierung. Dass dies bislang nicht geklappt hat, bedauert VCD-Landeschef Matthias Lieb: „Die Besitzstandswahrer bei den Verkehrsunternehmen haben sich leider zulasten der Interessen der Fahrgäste durchgesetzt.“ Anstatt das Busangebot zu verbessern, um zukünftig einen Stundentakt im ganzen Land anbieten zu können, sind nun […]

Weiterlesen »

Thüringen: Land fördert Businvestitionen

18.07.14 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Freistaat Thüringen unterstützt die öffentlichen Verkehrsunternehmen bei der Investitionsfinanzierung zur Modernisierung des Fuhrparks. Im laufenden Jahr stehen 15,3 Millionen Euro zur Verfügung, 2013 waren es noch 8,7 Millionen Euro.

Weiterlesen »