Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 22. Juli 2014

Lückenschluss der Volmetalbahn wird zur unendlichen Geschichte

22.07.14 (NVR, NWL) Autor:Sven Steinke

Wie der WDR berichtet, soll sich die Reaktivierung der Volmetalbahn zwischen Meinerzhagen und Brügge noch mindestens bis ins Jahr 2017 hinziehen. Grund dafür soll die Herrichtung der insgesamt 19 Bahnübergänge sein, was sich schwieriger als erwartet gestaltet. Ursprünglich sollte die Linie RB 25 bereits ab Dezember 2015 durchgehend zwischen Köln und Lüdenscheid verkehren. In Brügge […]

Weiterlesen »

Schnellerer Fahrgastwechsel bei den SBB

22.07.14 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

An fünf Bahnhöfen im Laufental haben die Schweizer Bundesbahnen im Rahmen eines Pilotprojekts seit August 2013 die Personenflüsse, die Fahrgastwechsel sowie die Haltegenauigkeit untersucht. Die Tests im Rahmen des Projekts Personenkapazitäten Bahnhöfe lieferten interessante Erkenntnisse: Einheitliche 50- Meter-Sektoren und genaue Sektorgrenzen bewähren sich, die Reisenden verteilen sich besser auf dem Perron und die Fahrgastwechsel verkürzen […]

Weiterlesen »

Cottbus: Vierter Langläufer fertiggestellt

22.07.14 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche hat Cottbusverkehr den nunmehr vierten Langläufer fertiggestellt und damit den Grundstein zur Serienproduktion moderner Straßenbahnen gelegt. „Das Projekt Langläufer ist eine Herzensangelegenheit der Cottbusverkehr GmbH, welches im Jahr 2011 auf Eigeninitiative ins Leben gerufen wurde“, berichtet Geschäftsführer Jörg Reincke. Da die Anschaffung von Neufahrzeugen äußerst kostspielig, das Durchschnittsalter der Bahnen aber […]

Weiterlesen »

Siemens liefert Tram nach Ulm

22.07.14 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens liefert zwölf neue Straßenbahn-Triebzüge vom Typ Avenio M an die Stadtwerke Ulm und Neu-Ulm. Das hat der Aufsichtsrat des kommunalen Unternehmens in der letzten Woche beschlossen. Das Investitionsvolumen beträgt rund 31 Millionen Euro. Siemens hatte sich bei einer europaweiten Ausschreibung durchsetzen können. Die SWU Verkehr wird die Fahrzeuge allerdings erst bestellen, wenn der Ulmer […]

Weiterlesen »

Wien: Immer weniger Schwarzfahrer

22.07.14 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Anteil an Schwarzfahrern im Netz der Wiener Linien ist im ersten Halbjahr 2014 weiter zurückgegangen. Weniger als 2,3 Prozent der kontrollierten Fahrgäste wurden von Jänner bis Juni beim Schwarzfahren erwischt. Das ergibt die neueste Auswertung der Wiener Linien. Insgesamt wurden etwas über 83.000 Fahrgäste ohne gültigen Fahrschein erwischt. Täglich sind im gesamten Netz durchschnittlich […]

Weiterlesen »

AVV: Mobifair fordert Sozialstandards

22.07.14 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verein Mobifair, der jüngst gegen ein Busunternehmen aus dem Augsburger Verkehrsverbund (AVV) juristisch vorgegangen ist, fordert nun den Verkehrsverbund auf, „konsequent gegen Lohndrückerei oder gesetzwidrige Machenschaften vorzugehen und sich von den schwarzen Schafen in Markt zu trennen.“

Weiterlesen »

Innotrans wirft ihre Schatten voraus

22.07.14 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Innotrans im September wirft ihre Schatten voraus. Vom 23. bis 26. September werden 2.700 Aussteller aus 51 Ländern nach Berlin kommen, um sich auf der Weltleitmesse für das Schienen- und Eisenbahnwesen zu präsentieren. Zudem erzielt die Messe einen neuen Spitzenwert bei der internationalen Ausstellerbeteiligung, sie steigt gegenüber der vergangenen Messe um drei Prozentpunkte auf […]

Weiterlesen »