Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 16. Oktober 2013

Bonn: Stadtbahntechnik wird modernisiert

16.10.13 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke Bonn investieren rund 25 Millionen Euro in die Leit- und Sicherungstechnik ihrer Stadtbahntechnologie. Die Grundstruktur der Stellwerksanlagen wurden 1979 in Betrieb genommen und werden jetzt umfassend erneuert. Gefördert wird das Vorhaben nach dem nordrhein-westfälischen ÖPNV-Gesetz vom Zweckverband Nahverkehr Rheinland (NVR).

Weiterlesen »

Österreich: Kunden haben mehr Rechte

16.10.13 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie die österreichische Regierungsorganisation Schienen-Control mitteilt, haben auch Zeitkartenkunden einen Anspruch auf Entschädigungen bei Verspätungen, allerdings werden diese viel seltener in Anspruch genommen, als es eigentlich möglich wäre. Die geringe Zahl vor allem bei Jahreskarteninhabern bezeichnet man als besonders auffällig. Die seit über drei Jahren geltenden Fahrgastrechte scheinen bei der Jahreskartenentschädigung noch zu wenig zu […]

Weiterlesen »

Limmattalbahn AG erhält Konzession

16.10.13 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Limmattalbahn AG hat vom Schweizer Bundesrat eine Konzession als Betreiber von Schieneninfrastruktur erhalten. Zwischen den Bahnhöfen Zürich Altstetten und Kilwangen-Spreitenbach möchte das Unternehmen eine 13,4 Kilometer lange neue Bahnstrecke bauen, die parallel zur bestehenden S-Bahnverbindung laufen soll mit dem Ziel, das Wachstumsgebiet im Limmattal besser zu erschließen. Das Gesuch wurde nun offiziell gutgeheißen.

Weiterlesen »

Siemens baut fahrerlose U-Bahn für Riad

16.10.13 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens liefert zwei schlüsselfertige fahrerlose Metrolinien nach Riad in Saudi-Arabien. Der öffentliche Verkehr in der Stadt mit fünf Millionen Einwohnern wird bislang hauptsächlich mit Dieselbussen betrieben. Nun setzt man verstärkt auf schienengebundene Fahrzeuge. Insgesamt sechs Linien sollen gebaut werden, von denen Siemens für zwei verantwortlich ist.

Weiterlesen »

München: Debatte über Dosto-S-Bahn

16.10.13 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Aktion Münchener Fahrgäste macht sich für die Einführung von Doppeldecker-Triebzügen bei der S-Bahn München stark. Nachdem der Münchener Stadtrat solche Züge ins Gespräch gebracht hat, hat der Fahrgastverband das Thema aufgenommen und darauf verwiesen, dass derartige Fahrzeuge bereits in Paris oder Zürich im Einsatz seien und es auch im Münchener S-Bahntunnel bereits einen entsprechenden […]

Weiterlesen »

GDL: Weselsky fürchtet um Tarifpluralität

16.10.13 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach den Bundestagswahlen wird Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sehr wahrscheinlich im Amt bleiben, einzig die Frage, ob ihr Koalitionspartner die SPD oder die Grünen werden, ist offen. GDL-Chef Claus Weselsky nutzt die Zeit der Koalitionsverhandlungen, um noch einmal darauf aufmerksam zu machen, wie wichtig die Tarifpluralität seiner Ansicht nach sei. Als Spartengewerkschaft lebt die GDL […]

Weiterlesen »