Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 9. Mai 2012

E-Talent 2: Erste Züge an DB Regio Nordost ausgeliefert

09.05.12 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Dieser Tage wurden die ersten neuen Triebzüge vom Typ E-Talent 2 an DB Regio Nordost ausgeliefert. Die seit Jahren überfälligen Fahrzeuge des Herstellers Bombardier haben in den letzten Monaten ihre Zulassungen erhalten und gehen jetzt sukzessive in den Einsatz. 17 von insgesamt 48 für das Netz Stadtbahn Berlin bestellte Fahrzeuge werden zuerst ausgeliefert. Konzernweit erhält […]

Weiterlesen »

Bogestra blickt zufrieden auf 2011 zurück

09.05.12 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bogestra-Vorstände Gisbert Schlotzhauer und Burkhard Rüberg können zufrieden auf das Jahr 2011 zurückblicken. Erneut wurde der Kostendeckungsgrad gesteigert und mehr Fahrgäste nutzten Bus und Bahn in Bochum, Gelsenkirchen, Witten, Hattingen und Umgebung – und das bei sinkender Einwohnerzahl. Zentrale Themen dieser Tage sind die anstehenden Folgeinvestitionen für die Schieneninfrastruktur und die Finanzierung des Sozialtickets.

Weiterlesen »

Bahnhof Overath wird erneuert

09.05.12 (NVR) Autor:Jürgen Eikelberg

Die Nahverkehr Rheinland GmbH bewilligt der Stadt Overath Fördermittel in Höhe von rund 6,8 Millionen Euro für Planung und Ausbau des Bahnhofs Overath zu einem barrierefreien und attraktiven ÖPNV-Verknüpfungspunkt. Damit übernimmt der NVR 85 Prozent der zuwendungsfähigen Kosten. Finanziert werden im Einzelnen der Bau der westlichen Personenüberführung, der östlichen Unterführung, der Treppen- und Rampenanlagen, der […]

Weiterlesen »

Thomas Ahlburg wird Leiter von Stadler Bussnang – Markus Bernsteiner übernimmt Division Schweiz

09.05.12 (Allgemein, Schweiz) Autor:Jürgen Eikelberg

Zum 1. Mai 2012 hat Dr. Thomas Ahlburg die Leitung der Stadler Bussnang AG von Markus Bernsteiner übernommen, der Anfang des Jahres als CEO die Leitung der Divison Schweiz von Inhaber Peter Spuhler übernommen hat. Dieser bleibt Präsident des Verwaltungsrates und Group CEO von Stadler Rail.

Weiterlesen »

Putzteufel bei der Bahn

09.05.12 (Ostdeutschland) Autor:Jürgen Eikelberg

An zahlreichen Bahnhöfen in der Region Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern wird auch in diesem Jahr ein großer zusätzlicher Frühjahrsputz durchgeführt. Die Deutschen Bahn AG (DB AG), die Kommunen und Partner legen gemeinsam Hand an, um die Bahnhöfe und ihre Umgebung vom Winterschmutz zu befreien.

Weiterlesen »

Gewerkschaft Komba kritisiert Arbeitsplatzsituation im ÖPNV

09.05.12 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Gewerkschaft Kommunale Beamte und Angestellte (Komba) kritisiert die Arbeitsplatzsituation im kommunalen ÖPNV. Angesichts der Ankündigung des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), bis 2015 insgesamt viertausend neue Mitarbeiter einstellen zu müssen, verweist man auf eine Mehrklassengesellschaft, insbesondere bei Subunternehmen und Tochtergesellschaften.

Weiterlesen »

Die Zukunft des ÖPNV in Sachsen

09.05.12 (Sachsen) Autor:Jürgen Eikelberg

Die Anbindung Leipzigs im Schienenfernverkehr, die zukünftige Finanzierung des ÖPNV in Sachsen sowie die Infrastrukturbedürfnisse in der Region – all diese Aspekte wurden im ersten „Verkehrspolitischen Gesprächskreis in der Region Leipzig“ thematisiert. „Mit rund 50 Teilnehmern war die Auftaktveranstaltung inhaltlich und organisatorisch ein großer Erfolg“, freut sich der Geschäftsführer des MDV, Steffen Lehmann.

Weiterlesen »

Vor der NRW-Wahl: Verkehrsminister a.D. Lutz Lienenkämper zur Schienenpolitik

09.05.12 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Lutz Lienenkämper (42) war von März 2009 bis Juni 2010 Verkehrsminister in Nordrhein-Westfalen und ist im Schattenkabinett von CDU-Spitzenkandidat Norbert Röttgen erneut für diesen Posten vorgesehen. In seine (erste) Amtszeit fielen die Einführung des neuen S-Bahnkonzeptes am Niederrhein, der Abschluss des später für rechtswidrig erklärten Verkehrsvertrages zwischen DB Regio NRW und VRR sowie die Zulassungsprobleme […]

Weiterlesen »

Claus Weselsky als GDL-Bundesvorsitzender bestätigt

09.05.12 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat auf ihrer Generalversammlung am gestrigen Dienstag (8. Mai) Claus Weselsky für weitere fünf Jahre zum Bundesvorsitzenden gewählt. Der 53jährige übt dieses Amt seit der Pensionierung des heutigen Bundesehrenvorsitzenden Manfred Schell im Mai 2008 aus. Sven Grünwoldt wurde als Stellvertreter bestätigt, neu im Vorstand ist Thorsten Weske, bislang Vorsitzender des […]

Weiterlesen »