Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 28. Juni 2012

Innotrans 2012: Alle Präsentationsflächen ausgebucht

28.06.12 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Präsentationsfläche der InnoTrans 2012 ist komplett ausgebucht. Damit ist erstmals auch die Halle 9 an den vier Messetagen vom 18. bis 21. September prominent und voll belegt. Mit einer Nord-Süd-Anbindung, eigenem Eingang, Shuttle-Bushaltestelle und verschiedenen Fachmesse-Services bietet die Halle 9 optimale Bedingungen für Aussteller und Fachbesucher.

Weiterlesen »

Essen: Ein Hybrid erklärt sich selbst.

28.06.12 (VRR) Autor:Jürgen Eikelberg

„Ich bin ein Hybridbus!“ Mit dieser und weiteren kurzen prägnanten Erklärungen rollt nun der Hybridbus Essener Verkehrs-AG (EVAG) durch die Stadt. Das Besondere daran: Mit einer völlig neuen Beklebung soll die komplexe Technik des Hybridbusses bildlich und für alle Fahrgäste verständlich erläutern werden. Mit seiner speziellen Beklebung erklärt sich der Bus mittels Sprechblasen und einer […]

Weiterlesen »

Bonn: Noch drei mal gibt es in der U-Bahn was auf die Ohren

28.06.12 (NVR) Autor:Jürgen Eikelberg

Für einen harmonischen Einstieg in den Feierabend sorgten am Freitag, 22. Juni, wieder junge ambitionierte Musiker in der Veranstaltungsreihe JazzTube. „Liza Pflaum Quintett“, „Madera Porteña“ und das „Filippa Gojo Quartett“ begeisterten Fans und Passanten an den Bonner U-Bahnhaltestellen „Hauptbahnhof/Thomas-Mann-Straße“, „Uni/Markt“ und „Museumsmeile/Heussallee“.

Weiterlesen »

Stuttgart 21: Landesregierung plädiert für Fortsetzung des Filderdialogs

28.06.12 (Baden-Württemberg) Autor:Niklas Luerßen

Die Landesregierung bedauert die Entscheidung des Oberbürgermeisters der Stadt-Leinfelden-Echterdingen, sich aus dem Filder-Dialog zurückzuziehen. „Damit vergibt die Stadt, die am meisten von den Planungen im Abschnitt 1.3 betroffen ist, die Chance, innerhalb des Dialogs Einfluss zu nehmen und dort eine gute Lösung für die Bürgerinnen und Bürger zu erreichen“, erklärten die Staatsrätin für Zivilgesellschaft und […]

Weiterlesen »

Rhein-Sieg-Kreis: Verspätungen auf dem Telekomexpress werden teuer für die SWB

28.06.12 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Rhein-Sieg-Kreis wird als zuständiger Aufgabenträger Verspätungen von über drei Minuten auf der Linie 66 „Telekom-Express“ der Stadtwerke Bonn (SWB) künftig nicht mehr dulden. Die Linie ist die zentrale Verbindung zwischen dem Fernbahnhof Siegburg / Bonn in Siegburg und dem Hauptbahnhof der Bundesstadt Bonn. Man strebt bei Verhandlungen mit dem Verkehrsunternehmen eine Toleranzgrenze von maximal […]

Weiterlesen »

VRR: Fahrpreiserhöhung um vier Prozent geplant

28.06.12 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) plant seine Fahrpreise zum 1. Januar 2013 um durchschnittlich vier Prozent zu erhöhen. Das ist etwas mehr als das doppelte des derzeitigen Inflationswertes, der bei 1,9 Prozent liegt. Die endgültige Entscheidung werden die zuständigen Gremien auf ihrer Sitzung am 5. Juli treffen. Die Preisbildung soll für das gesamte kommende Jahr gelten.

Weiterlesen »

5.000 Artikel auf Zughalt.de

28.06.12 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Wenige Wochen nach dem zweijährigen Bestehen des Eisenbahnjournales Zughalt.de ist das der fünftausendste Artikel. Auch an dieser Stelle gilt der besondere Dank noch einmal den rund siebentausend täglichen Lesern. Der erste Beitrag befasste sich im Mai 2010 mit einem Gerichtsurteil, dass das Bärenticket im VRR nicht an unter sechzigjährige verkauft wird.

Weiterlesen »

Unterzeichnung des zweiten Nachtrags zum Bau- und Finanzierungsvertrag für die 2. Stammstrecke München

28.06.12 (München) Autor:Niklas Luerßen

Bayerns Verkehrsminister Martin Zeil und der Vorstand für Infrastruktur der Deutschen Bahn AG, Volker Kefer, unterzeichneten gestern einen Nachtrag zum Bau- und Finanzierungsvertrag für die 2. Stammstrecke München. „Bahn und Freistaat sind sich einig: Wir brauchen die 2. Stammstrecke für einen zukunftsfähigen Nahverkehr in der Metropolregion München. Indem wir heute den Bau- und Finanzierungsvertrag aktualisieren, […]

Weiterlesen »

Thomas Geyer ist neuer Präsident der BAG SPNV

28.06.12 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Mitglieder der Bundesarbeitsgemeinschaft der Aufgabenträger im Schienenpersonennahverkehr (BAG SPNV) haben am gestrigen Dienstag (27. Juni) ihr neues Präsidium gewählt. Präsident wird Thomas Geyer (59), Verbandsdirektor des Zweckverbandes SPNV Rheinland-Pfalz Nord. Er löst Bernhard Wewers ab, den Geschäftsführer der LVS Schleswig-Holstein. Dieser bleibt nach neun Jahren Amtszeit Mitglied des Präsidiums.

Weiterlesen »

Interview mit VDV-Eisenbahngeschäftsführer Martin Henke (Teil 3): Wettbewerb muss die Regel sein

28.06.12 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Martin Henke (52) ist seit dem 1. April 2000 Geschäftsführer des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), zunächst für den Güterverkehr, seit 2003 für die gesamte Eisenbahn. Mit dem Eisenbahnjournal Zughalt.de sprach er über die Situation der Eisenbahn und des öffentlichen Verkehrs im Jahr 2012, den schlechten Modal Split, die Wettbewerbssituation und Diskriminierungstatbestände.

Weiterlesen »