Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 30. November 2020

Den Hersteller mit ins Boot holen

30.11.20 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Die neuen Züge werden auf Jahrzehnte das Kölner Stadtbild prägen – so wie der Dom, die Hohenzollernbrücke und vieles andere. Das rot-weiße Design ist nichts neues, dabei ist eine Umlackierung in den kommenden Jahrzehnten durchaus denkbar, denn niemand weiß, welche Firmenfarben die KVB im Jahr 2035 oder 2040 haben werden. Technisch werden die Züge jedoch […]

Weiterlesen »

KVB: 64 neue Tram-Triebzüge

30.11.20 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Alstom und sein Konsortialpartner Kiepe Electric, ein Tochterunternehmen der Knorr-Bremse AG, werden die neuen Straßenbahnen für die Kölner Verkehrsbetriebe AG bauen. Ende 2023 sollen die ersten Vorserienfahrzeuge an die KVB AG ausgeliefert werden. Die Serienfahrzeuge folgen ein Jahr später Ende 2024. Der Vertrag enthält zudem unter anderem Optionen für insgesamt 47 zusätzliche Fahrzeugeinheiten.

Weiterlesen »

Sofortprogramm startet im Nordwesten

30.11.20 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Vorbereitungen der Deutschen Bahn sind abgeschlossen, die Handwerker stehen bereit. An 14 Bahnhöfen in Bremen und Niedersachsen beginnen die Modernisierungsarbeiten. Teilweise wurden sie bereits umgesetzt. Weitere 81 Stationen profitieren von kleineren Verschönerungsmaßnahmen. Diese wichtigen Renovierungsarbeiten oder energetische Sanierungen werden durch das Sofortprogramm des Bundes für Handwerksbetriebe finanziert und durch die DB AG kurzfristig umgesetzt.

Weiterlesen »

Regiobus baut Luftfilteranlagen ein

30.11.20 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Regiobus Potsdam-Mittelmark GmbH stattet ihre Busse verstärkt mit antiviral wirkenden Aktivkohlefiltern aus. Bis voraussichtlich Mitte Januar 2021, abhängig von der Verfügbarkeit, werden alle Klimaanlagen der rund hundert Mercedes-Busse des Unternehmens mit ihnen ausgestattet sein und für noch bessere und sicherere Luftqualität sorgen. Zusammen mit dem Partner Autohaus Jürgens in Brandenburg an der Havel wird […]

Weiterlesen »

BaWü: Mobilitätspass wird begutachtet

30.11.20 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

In vier Modellkommunen wurde seit 2019 ein Mobilitätspass diskutiert, der für ein verbessertes Angebot im öffentlichen Personennahverkehr sorgen soll. Nun hat das Verkehrsministerium ein Gutachten vorgestellt, das neue Wege zur Finanzierung des öffentlichen Nahverkehrs aufzeigt. Ein Gutachten im Auftrag des Verkehrsministeriums zeigt neue Wege zur Finanzierung des ÖPNV auf. Seit 2019 ist dafür in vier […]

Weiterlesen »

Luzern: Strafanzeige des VVL gegen VBL

30.11.20 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Luzern (VVL) wird Strafanzeige gegen die Verkehrsbetriebe Luzern AG (VBL) einreichen. Die Anzeige steht im Zusammenhang mit dem Bezug zu hoher Abgeltungen in der Höhe von rund 16 Millionen Franken. Hierbei geht es konkret um den Bezugszeitraum aus den Jahren 2010 bis 2017. Der VVL und das Bundesamt für Verkehr (BAV) halten zudem […]

Weiterlesen »