Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 3. November 2020

VCD fordert Umdenken in der Politik

03.11.20 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Gerade im urbanen Raum wird das eigene Auto aufgrund multimodaler Angebote zunehmend entbehrlich. Algorithmen verknüpfen Ridesharing-Angebote, Carsharing, öffentliche Verkehrsmittel, Fahrrad und Co. Smartphone-Apps mit integrierter Routenplanung. Im ländlichen Raum können Angebote dank der Digitalisierung stärker ausgebaut werden, damit Menschen überall besser mobil sind. Dem geht der Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD) im Rahmen des Projektes Autonom […]

Weiterlesen »

Vettweiß tritt Zukunftsnetz bei

03.11.20 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Gemeinde Vettweiß im Kreis Düren ist dem Zukunftsnetz Mobilität NRW beigetreten und somit eine von landesweit 228 Mitgliedskommunen. Bürgermeister Joachim Kunth (CDU) unterzeichnete hierzu die entsprechende Rahmenvereinbarung. Die zukunftsfähige Mobilität – insbesondere die Themen Verkehrssicherheit, Nahmobilität und Mobilitätssicherung im ländlichen Raum – sind zentrale Fragestellungen, die für die Gemeinde Vettweiß heute wie auch zukünftig […]

Weiterlesen »

Köln: Stadtbahn gegen Antisemitismus

03.11.20 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB), die Stadt Köln sowie die Synagogen-Gemeinde Köln wollen mit einer speziell gestalteten Stadtbahn „Schalömchen Köln“ ein Zeichen für Demokratie und gegen Antisemitismus und Rassismus setzen. In der letzten Woche wurde die Stadtbahn von Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos), Felix Schotland vom Vorstand der Synagogen-Gemeinde, Andrei Kovacs vom Verein „1700 Jahre jüdisches Leben […]

Weiterlesen »

Knorr-Bremse baut Israel-Investment aus

03.11.20 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Knorr-Bremse AG, Weltmarktführer für Bremssysteme sowie weitere Systeme für Schienen- und Nutzfahrzeuge, hat im Zuge einer Kapitalerhöhung seinen Anteil an dem israelischen Unternehmen Rail Vision ausgebaut und für zehn Millionen US-Dollar weitere 19,8 Prozent der Anteile erworben. Damit hält Knorr-Bremse nun 36,8 Prozent an dem Start-up, das auf Sensorentechnologie und Objekterkennung auf Basis künstlicher […]

Weiterlesen »

DB Rheinlandbus unterstützt Hospiz

03.11.20 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die BVR Busverkehr Rheinland, eine Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn DB, führt in ihren drei Kundencentern in Grevenbroich, Velbert und Wesel seit Juli eine Aktion durch, die sowohl den Fahrgästen als auch sozialen Projekten zugutekommt. Gegen eine Spende von drei Euro können Fahrgäste in den Kundencentern eine wiederverwendbare Mund-Nasen-Bedeckung mit der Aufschrift „Ich fahre Bus – […]

Weiterlesen »

Freiburg: Weitere Rad-Reparaturstationen

03.11.20 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die vier ersten vor etwa 15 Monaten durch die VAG Freiburg aufgestellten öffentlichen Reparaturstationen für Fahrräder haben sich bewährt, werden gut angenommen und haben mittlerweile Zuwachs bekommen. Sechs weitere der schlanken roten Säulen sind jetzt neben den Frelo-Stationen Haslach Bad, Sandfangweg, Tullastraße / Zähringerstraße, Killianstraße, beim Betzenhauser Torplatz und beim Studentendorf Vauban zu finden.

Weiterlesen »