Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 4. März 2013

Die Lobby besiegt die Vernunft

04.03.13 (Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Es gibt sicherlich eine ganze Menge Möglichkeiten, auch integrierte Eisenbahnmodelle in irgendeiner Form zu regulieren. Doch eine regulierte, jedoch integrierte Staatseisenbahn ist nichts anderes als ein Hilfskonstrukt, um mit allen Mitteln an einem Eisenbahnmodell festzuhalten, für das es keinen sachlichen Grund gibt. Natürlich, man kann sich für eine gemeinwirtschaftlich arbeitende integrierte Eisenbahn entscheiden. Das wäre […]

Weiterlesen »

Eisenbahnregulierung: DB-Konzern kann integriert bleiben

04.03.13 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Eine Überraschung ist es nicht, aber nun doch offiziell: Die Konzernstruktur der Deutschen Bahn kann bleiben und auch der Gewinnabführungs- und Beherrschungsvertrag mit DB Netz wird bis auf weiteres nicht angetastet. Der Europäische Gerichtshof hat die Klage gegen die Bundesrepublik Deutschland in Gänze zurückgewiesen. Der Generalanwalt des Europäischen Gerichtshofes hat bereits letzten Herbst empfohlen, die […]

Weiterlesen »

Streit zwischen EVG und National Express

04.03.13 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche kam es zu einem offen ausgetragenen Streit zwischen der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) und dem britischen Verkehrskonzern National Express, der gerade seinen Einstieg in den deutschen Personenverkehrsmarkt vorbereitet. National Express hat in Nordrhein-Westfalen eine erste Ausschreibung gewonnen, allerdings wurde der Zuschlag aufgrund eines Einspruchs von DB Regio noch nicht rechtswirksam erteilt. […]

Weiterlesen »

VRR: Der Blick zurück

04.03.13 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) zeigt sich zufrieden mit dem abgelaufenen Jahr 2012. Die Zahl der Fahrgastfahrten stieg auf 1,1 Milliarden, 27 Millionen mehr als 2011. Diese Steigerung von 2,4 liegt über dem bundesweiten Durchschnitt, den der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen Ende Februar mit 0,9 Prozent angegeben hat. Die Einnahmen sind stärker gewachsen als das Fahrgastaufkommen, was […]

Weiterlesen »

Trolley:Motion: Vorteile der E-Mobilität

04.03.13 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 28. Februar lud die Initiative trolley:motion zum Runden Tisch. Ökonomisch und ökologisch überzeugend: Trolley- und E-Bussysteme. Daniel Steiner, Präsident der Initiative und ihr Generalsekretär Arnulf Schuchmann sprachen über die Vorteile der Elektromobilität und stellten Referenzprojekte vor. Professor Arnd Stephan von der TU Dresden veranschaulichte Effizienz und Leistungsfähigkeit von Bussen in elektrischer Traktion und setzte […]

Weiterlesen »

Betriebskonzept auf der Siegstrecke wird weiter verbessert

04.03.13 (NVR, NWL, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit der Neuvergabe der Linie RE 9 von Aachen nach Siegen gingen eine ganze Reihe Probleme einher: So wurde die alle zwei Stunden vorhandene Durchbindung nach Gießen aufgegeben und Berichte über verpasste Anschlüsse und in Siegen festsitzende Fahrgäste häuften sich. Nachdem die neuen Züge vom Typ E-Talent 2 mit fast zwei Jahren Verspätung Ende 2012 […]

Weiterlesen »