Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 25. Mai 2018

BaWü: VCD kritisiert Unpünktlichkeit

25.05.18 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsclub Deutschland weist auf Pünktlichkeitsprobleme im Regionalverkehr von Baden-Württemberg hin. „Im April wurden die vom Land vorgegebenen Pünktlichkeitsziele im Schienenpersonennahverkehr nur in sechs von 26 Netzen erreicht. Seit 2011 sinkt die Pünktlichkeit stetig ab“, stellt VCD-Landesvorsitzender Matthias Lieb fest. Zwar erkenne der VCD an, dass Land und DB Regio mit ihrem Maßnahmenpaket durchaus bemüht […]

Weiterlesen »

VBB vertreibt Schülertickets

25.05.18 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Berliner Schüler mit Schülerausweis I können künftig deutlich günstiger und einfacher Schülertickets erwerben. Ab 1. August kostet das Schülerticket im Berliner Tarifbereich AB 21,80 Euro pro Monat (bisher 29,50 Euro) bzw. 17,00 Euro pro Monat im Abonnement (bisher 22,92 Euro). Das Geschwisterticket wird durch ein einheitliches Schülerticket für alle ersetzt.

Weiterlesen »

Rheinbahn AG schüttet Dividende aus

25.05.18 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Düsseldorfer Rheinbahn AG weist für das Berichtsjahr einen Bilanzgewinn von 67,6 Millionen Euro aus. Er wurde zum einen erzielt durch die Grundstücksverkäufe in Oberkassel (früheres Rheinbahnhaus Hansaallee und Parkplatz, + 37,6 Millionen Euro), zum anderen durch eine Zuschreibung von knapp 30 Millionen Euro wegen des Kursanstiegs der vom Unternehmen gehaltenen RWE-Aktien. Dadurch ist es […]

Weiterlesen »

Flixbus steigt in US-Markt ein

25.05.18 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Flixbus ist erstmals in den US-amerikanischen Markt eingetreten „ Wir wollen jede Menge Innovation bringen“, so Firmenchef André Schwämmlein. Im ersten Schritt beschränke sich Flixbus auf die US-Westküste und bietet vom US-Hauptsitz in Los Angeles etwa Trips nach San Diego, Las Vegas und Palm Springs bis hin nach Phoenix, Flagstaff und Tucson in Arizona.

Weiterlesen »

StOAG blickt auf 2017 zurück

25.05.18 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Geschäftsjahr 2017 der Stadtwerke Oberhausen AG (StOAG) konnte mit gutem Ergebnis abgeschlossen werden. Das Betriebsergebnis hat sich positiv entwickelt, die Fahrgastzahlen haben sich stabilisiert. Auch zukünftig wird die StOAG direkt von der Stadt Oberhausen mit der Erbringung der Nahverkehrsleistung beauftragt, auf die Vorankündigung der Direktvergabe sind keine eigenwirtschaftlichen Anträge anderer Verkehrsunternehmen eingegangen.

Weiterlesen »

Erstmals Handytickets im VVW

25.05.18 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem 16. Mai können nun auch Rostocker Fahrgäste Ihre Tickets endlich über das Handy oder im Onlineshop kaufen. Eos-Uptrade konnte sich im Rahmen der Ausschreibung gegen andere Wettbewerber mit seinem Implementierungskonzept für eine Mobile-Ticketing-Lösung erfolgreich durchsetzen. Die Implementierung erfolgte in die bestehende Fahrplanauskunfts-App des Verkehrsverbundes Warnow (VVW), so dass Tickets entweder aus der der […]

Weiterlesen »

Leistungsausweitungen im Großraum Zürich

25.05.18 (Fahrplanänderungen, Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember gibt es im Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) einen erheblichen Angebotsausbau, insbesondere rund um Winterthur. Neue Linienverknüpfungen und mehr Kapazitäten entschärfen einige der dringendsten Engpässe auf dem S-Bahn-Netz. Nach gezielten Infrastrukturausbauten in den vergangenen Jahren wird im Dezember 2018 die dritte und letzte Etappe der vierten Teilergänzungen der Zürcher S-Bahn umgesetzt.

Weiterlesen »

KVB unterstützt Kölner Klimatag im Zoo

25.05.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Kölner Zoo lädt am Sonntag, 27. Mai, von 9 Uhr bis 18 Uhr zum diesjährigen Klimatag ein, an dem sich die KVB beteiligt. Neben den Ameisenbären, gegenüber den Pelikanen stehen Kundenberater der KVB bereit, um Interessierte über Möglichkeiten des Klimaschutzes und nachhaltigen Verhaltens zu informieren, wie etwa die Nutzung des ÖPNV und die Verknüpfung […]

Weiterlesen »

HH: Gewalt gegen DB-Mitarbeiter

25.05.18 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein alkoholisierter Mann (21) attackierte am Morgen des 18. Mai gegen 7 Ihr einen Mitarbeiter von DB-Sicherheit am Hamburger S-Bahnhaltepunkt Reeperbahn. Zuvor schlug der Beschuldigte grundlos gegen ein Fenster einer abfahrbereiten S-Bahn und verhielt sich aggressiv am Bahnsteig. Als DB-Mitarbeiter den Mann kontrollieren wollten schlug er einem Geschädigten zweimal in das Gesicht.

Weiterlesen »