Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 7. Januar 2021

Den Verbundgedanken stärken

07.01.21 (Baden-Württemberg, Kommentar, Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Baden-Württemberg hat, sogar deutlich mehr als die meisten anderen Bundesländer, einen völlig inakzeptablen Wildwuchs an verschiedenen Verkehrs- und Tarifverbünden. Da ist es kein Wunder, dass der Gelegenheitsnutzer abgeschreckt wird und sich dann doch für das (eigene) Auto entscheidet. Wer soll bei so viele unterschiedlichen Tarifen in einem Bundesland den Durchblick behalten? Und wie sieht es […]

Weiterlesen »

VVS-Erweiterung ist abgeschlossen

07.01.21 (Baden-Württemberg, Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum 1. Januar war es soweit: Der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) ist um das Gebiet des Landkreises Göppingen erweitert worden. Die Vergrößerung des Verbundraumes ist somit vollständig abgeschlossen. Nach langen Jahren der Diskussion und Vorbereitung wird der Landkreis Göppingen komplett in den VVS integriert. Das ist ein großer Meilenstein für den Landkreis und für […]

Weiterlesen »

VDV unterstützt künftig die GIZ

07.01.21 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) und die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, um den Wissenstransfer von deutschen Verkehrsunternehmen vor allem in Entwicklungs- und Schwellenländer effizient zu organisieren.

Weiterlesen »

VRS: Veränderungen im neuen Jahr

07.01.21 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Auf dem Gebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) sollen im neuen Jahr mehrere On-Demand-Verkehre angeboten werden. Den Auftakt macht die KVB mit ihrem Pilotprojekt „Isi“. Bei dem neuen Angebot verkehren zehn rollstuhlgerechte Kleinbusse mit Elektroantrieb nachfrageorientiert und unabhängig von festen Routen oder vorgegebenen Fahrplänen. An den Wochentagen findet tagsüber eine Feinerschließung ausgewählter Quartiere statt.

Weiterlesen »

RRX-Flotte ist seit Weihnachten komplett

07.01.21 (Hessen, Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, Rheinland-Pfalz, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Das 84. Fahrzeug für das Infrastruktur- und Mobilitätsprojekt Rhein-Ruhr-Express (RRX) ist vor Weihnachten fristgerecht übergeben worden. Die Züge wurden 2015 bei Siemens Mobility bestellt. Der RRX-Auftrag, bestehend aus Zügen und Servicevertrag, hat ein Gesamtvolumen von über 1,7 Milliarden Euro und ist für Siemens Mobility der bisher größte Auftrag aus dem Bereich des regionalen Schienenpersonennahverkehrs in […]

Weiterlesen »

Rheinbahn AG: Zehn neue Elektrobusse

07.01.21 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Vor Weihnachten hat die Düsseldorfer Rheinbahn AG zehn batterieelektrische Busse in Betrieb genommen, die über den deutschen Vertragspartner Ferrostaal beim spanischen Hersteller Irizar bestellt worden sind. Die Auslieferung hat sich wegen Corona-bedingten Werkschließungen in Spanien verzögert. Die ersten vier Busse sind zugelassen und werden nach und nach auf der Linie 726 eingesetzt, die Volmerswerth mit […]

Weiterlesen »