Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 26. Oktober 2015

Die Rolle der Industrie

26.10.15 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Gerade wurde in Nordrhein-Westfalen die bislang größte SPNV-Ausschreibung in der Geschichte der Eisenbahnreform abgeschlossen. Natürlich ist die Vergabe eines solchen Riesennetzes eine Ausnahme und doch, sie kommt immer wieder vor: Sei es als nächstes bei der S-Bahn Rhein-Ruhr oder sei es, wenn man große Netze wie die S-Bahnen in Berlin, München oder Hamburg auf ernsthafte […]

Weiterlesen »

VDB zufrieden mit erstem Halbjahr

26.10.15 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verband der Deutschen Bahnindustrie (VDB) zieht eine positive Bilanz des ersten Halbjahres 2015. Bei der stark gestiegenen Nachfrage liegt der Anteil aus dem Ausland mit 4,3 Milliarden Euro und dem aus Deutschland mit 4,2 Milliarden Euro fast gleichauf. Deutlich zugelegt haben insbesondere die Aufträge für Schienenfahrzeuge aus dem Ausland. Sie stiegen auf 3,6 Milliarden […]

Weiterlesen »

Grube kündigt Stellenabbau an

26.10.15 (Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Zusammenhang mit möglichen Restrukturierungen im Güter- und Logistikbereich hat Rüdiger Grube in der vergangenen Woche Stellenabbau im Bereich DB Schenker angekündigt. In einem Interview mit der Welt hat er sich dabei jedoch nicht auf Zahlen festlegen wollen: „Vorerst geht es um bessere Kundenangebote, bessere Qualität und die Frage, wie wir die Verfügbarkeit bei den […]

Weiterlesen »

Westfalenbahn eröffnet neues Werk

26.10.15 (Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Wenige Wochen vor der Betriebsaufnahme im nordwestdeutschen Elektronetz Ems- und Mittelland hat die Westfalenbahn ihre neue Werkstatt am Standort Minden eröffnet. Hier werden die Züge gewartet und instandgehalten. Investor und Vermieter sind die Mindener Kreisbahnen, die auch Gesellschafter des Unternehmens sind.

Weiterlesen »

HKX fährt künftig bis FFM

26.10.15 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Beim Hamburg-Köln-Express gibt es Veränderungen. Der private SPFV-Betreiber stellt an den Tagen von Montag bis Mittwoch künftig seinen Betrieb ein, wird jedoch von Donnerstag bis Sonntag über Köln hinaus via Bonn bis Frankfurt am Main fahren. Außerdem plant man einige gesonderte Angebote rund um Weihnachten und Neujahr zwischen Köln, Frankfurt und Hamburg.

Weiterlesen »

Köln: Fernbusse müssen zum Flughafen

26.10.15 (Fernverkehr, NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

In Köln müssen Fernbusse auch zukünftig den Flughafen anfahren und dürfen weder am Hauptbahnhof noch am Deutzer Bahnhof neben dem Messegelände halten. Das Verwaltungsgericht hat einen Antrag auf einstweiligen Rechtsschutz eines Fernbusbetreibers abgelehnt, in der eigentlichen Hauptsache steht die Entscheidung jedoch noch aus.

Weiterlesen »