Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 29. Oktober 2015

Keine Extrawurst!

29.10.15 (Baden-Württemberg, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Man kann sich lang und breit darüber unterhalten, ob die Zulassung nach zwei gesetzlichen Normen für das Karlsruher Modell zu weit geht oder ob es für Kombimodelle wie in Karlsruhe, Kassel oder Chemnitz nicht vereinfachte Regelungen geben könnte. Das ist unter Beachtung aller Sicherheitsvorschriften eine Idee, die man sicherlich nicht per se ablehnen sollte. Viel […]

Weiterlesen »

Karlsruher Modell wird in Brüssel diskutiert

29.10.15 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Unabhängig von der technischen Seite kennt der nationale und europäische Gesetzgeber nur entweder Eisenbahnen oder Straßenbahnen. Andere Bauformen oder Mischobjekte sind juristisch nicht vorgesehen. So ist etwa die Wuppertaler Schwebebahn de jure eine Straßenbahn, wenn auch aufgrund technischer Spezifikationen eine „besondere Bauart“ vorliegt. U-Bahnnetze gelten als Straßenbahn, während das komplett vom übrigen Schienenverkehr unabhängige Berliner […]

Weiterlesen »

RegGelder: Debatte läuft

29.10.15 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

In Berlin finden in dieser Woche zahlreiche Gespräche auf den Arbeitsebenen zur künftigen Verteilung der Regionalisierungsgelder statt. Zuvor war es zwischen den Ländern zu einem zum Teil heftig ausgetragenen Streit gekommen. Zwar stellt der Bund insgesamt deutlich mehr Geld zur Verfügung als bislang, jedoch ist die Verteilung neu geregelt. Der bisherige Schlüssel richtet sich nach […]

Weiterlesen »

Köln: Fernbusse fahren nach Leverkusen

29.10.15 (Fernverkehr, NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Fernbusse des Anbieters Mein-Fernbus Flixbus halten seit dieser Woche nicht, wie von der Kölner Verwaltung angeordnet, am Flughafen Köln/Bonn, sondern an der Station Leverkusen Mitte. Fahrgäste mit dem Reiseziel Köln bekommen vom Anbieter das VRS-Ticket für die Weiterreise ins Kölner Stadtgebiet mit dem Busfahrschein dazu.

Weiterlesen »

NWO: GÖD-Tarifvertrag hat Bestand

29.10.15 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie in der letzten Woche gerichtlich festgestellt worden ist, hat der Tarifvertrag zwischen dem NWO und der Gewerkschaft GÖD Bestand. Er sei aufgrund der hohen Zahl an betroffenen Beschäftigten sehr wohl repräsentativ und wegen der nur geringen Unterschreitung des Tarifvertrages Nahverkehr liege auch kein Lohn- oder Sozialdumping vor.

Weiterlesen »

Vestische führt WLAN am ZOB Bottrop ein

29.10.15 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Busbahnhof in der InnovationCity in Bottrop im Kreis Recklinghausen geht online. Künftig können die Fahrgäste der Vestischen am Drehkreuz für den Busverkehr die Wartezeit verkürzen und über einen kostenlosen WLAN-Hotspot im Netz surfen.

Weiterlesen »