Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 16. Oktober 2014

Qualität statt Moralpredigten

16.10.14 (Europa, Kommentar) Autor:Max Yang

Es ist ein nur allzu bekanntes Argumentationsmuster: ob Online-Shopping oder Autofahren, gerne werden bestimmte (sehr menschliche) Verhaltensweisen in der öffentlichen Diskussion pauschal als ungehörig oder unmoralisch deklariert. Somit geht man einer ernsthaften Diskussion über die tatsächlichen Auswirkungen oder auch die Ursachen dieser Entwicklung aus dem Weg. Was nun den öffentlichen Nahverkehr angeht: Wenn der Vorstandsvorsitzende […]

Weiterlesen »

TfL: „New Tube for London“ vorgestellt

16.10.14 (Großbritannien & Irland) Autor:Max Yang

Die Transport for London (TfL), Aufgabenträger sowie Mutterunternehmen der London Underground, stellte Ende vergangener Woche Entwürfe für eine neue Flotte von Kleinprofil-U-Bahnen vor, welche ab Mitte der 2020er-Jahre in den Regelbetrieb übergehen soll. Die Piccadilly Line soll ab dem Jahr 2022 als erstes mit 100 neuen Zügen versorgt werden, danach folgen Bakerloo (40 Züge), Central […]

Weiterlesen »

Veolia Verkehr stellt InterConnex ein

16.10.14 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie die Veolia Verkehr GmbH bekannt gegeben hat, wird der Betrieb der eigenwirtschaftlichen InterConnex, eine SPFV-Leistung außerhalb des DB-Konzerns, mit dem Fahrplanwechsel im Dezember eingestellt. Grund ist eine Kombination aus zurückgehenden Fahrgastzahlen und steigenden Trassenpreisen. Nach zwölf Jahren wird damit Schluss sein. „Unter den aktuellen Bedingungen ist in Deutschland der Betrieb eines eigenwirtschaftlichen Fernverkehrsangebots auf […]

Weiterlesen »

Netinera: Knebel bis 2018 bestätigt

16.10.14 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Jost Knebel wird bis (mindestens) zum 30. Juni 2018 an der Spitze von Netinera, der Deutschlandtochter der italienischen Staatseisenbahn, stehen. Das gab das Unternehmen in dieser Woche bekannt. Der Aufsichtsrat hat ihn für drei weitere Jahre bestellt und seinen ursprünglich bis zum 30. Juni 2015 befristeten Vertrag verlängert. Dieser zeigte sich zufrieden mit der neuerlichen […]

Weiterlesen »

Bahn schließt zwei Instandhaltungswerke

16.10.14 (Berlin, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

In den kommenden zwei Jahren schließt die Deutsche Bahn die Instandhaltungswerke in Zwickau und Eberswalde. Der Betrieb soll in Zwickau bis Dezember 2015 und in Eberswalde bis spätestens Dezember 2016 eingestellt werden. Derzeit sind in Eberswalde rund 490 und in Zwickau rund 80 Mitarbeiter beschäftigt. Aufgrund geltender tarifvertraglicher Bestimmungen besteht ein weitreichender Schutz vor betriebsbedingten […]

Weiterlesen »

Der ÖPNV ist in Metropolen besonders stark

16.10.14 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie die Allianz pro Schiene mitteilt, sind öffentliche Verkehrsmittel vor allem in Metropolen und Großstädten beliebt. Insbesondere junge Erwachsene fahren selten Auto. Tatsächlich ist die junge urbane Generation erstmals überhaupt weniger autoaffin als die Eltern. Ob das jedoch zu einem bundesweiten Trend reicht, wie die ÖV-Lobby suggeriert, ist eine andere Frage.

Weiterlesen »

RVK erteilt Großauftrag an Atron

16.10.14 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Bereits Ende Juli 2014 erteilte die RVK den Auftrag über die Lieferung und Inbetriebnahme eines neues Abfertigungs- und Vertriebssystem an die Atron electronic GmbH aus Markt Schwaben. Das teilte das Unternehmen in dieser Woche mit. Damit erfolgt die Ablösung der Rechner des Typs FR compact, die ebenfalls von Atron electronic geliefert und seit über zehn […]

Weiterlesen »

VBB beschließt Fahrpreiserhöhung

16.10.14 (Berlin, Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum 1. Januar 2015 wird es im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg erstmals nach 17 Monaten wieder eine Fahrpreiserhöhung geben. Das hat der Aufsichtsrat des VBB am 9. Oktober beschlossen. Demnach werden die Fahrpreise in Berlin und Brandenburg um durchschnittlich 2,3 Prozent steigen. Unverändert bleiben unter anderem die Preise für das Berlin-Ticket S, das ermäßigte Schülerticket Berlin, die […]

Weiterlesen »

Kassel: KVG baut DFI-Technik aus

16.10.14 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Elektronische Anzeiger informieren an den wichtigsten Haltestellen im Kasseler Liniennetz in Echtzeit über die Ankunft der Straßenbahnen, Regiotrams und KVG-Busse. Auch an den Tramstrecken des KVG-Beteiligungsunternehmens RBK GmbH nach Baunatal und durch das Lossetal, an den Regiotram-Stationen im Hauptbahnhof Kassel und im Kasseler Auebad finden Fahrgäste diese Fahrplanhinweise. Nach der Eröffnung des umgebauten Kundenzentrums der […]

Weiterlesen »