Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

VRS steigert Umsatz und Fahrgastzahlen 2012

14.03.13 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) und seine Mitgliedsunternehmen blickten in dieser Woche zufrieden auf 2012 zurück. Man konnte erneut sowohl das Fahrgastaufkommen als auch die Fahrgastzahlen steigern, gerade im Metropolraum Köln-Bonn bildet der ÖPNV das Rückgrat der Verkehrssysteme. Insgesamt haben die Fahrgäste im vergangenen Jahr 516,3 Millionen Fahrten mit Bus und Bahn unternommen, im Vergleich zum Vorjahr sind dies 9,45 Millionen Fahrten bzw. 1,87 Prozent mehr. Mit dieser Steigerung liegt der VRS deutlich über dem vom Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) ermittelten Bundesdurchschnitt von 0,9 Prozent.

Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters.

Kommentare sind geschlossen.