Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 8. November 2011

Preisanpassungen auch bein NRW-Ticket

08.11.11 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Jürgen Eikelberg

Die Preise für Busse und Bahnen im verbundübergreifenden Nahverkehr von Nordrhein-Westfalen, dem sogenannten NRW-Tarif, sollen zum 1. Januar 2012 um durchschnittlich 3,9 Prozent angehoben werden. Ein entsprechender Antrag liegt zur Zeit der zuständigen Bezirksregierung in Köln zur Genehmigung vor. Die Preisanpassung wird notwendig durch die in 2011 erneut gestiegenen Kosten für Energie, Material und Personal.

Weiterlesen »

Jedem Jeck sing Pappnas

08.11.11 (NVR) Autor:Jürgen Eikelberg

Am Freitag, dem 11.11.11 um 11:11 steht das Rheinland Kopf. Ein solches Datum gibt es nämlich nur alle einhundert Jahre. Auch die Verkehrsbetriebe am Rhein sind auf diesen Tag vorbereitet. Sie bieten alles auf, was sie haben, um die „Pappnasen“ sicher und bequem zu den Hochburgen des rheinischen Karnevals und wieder zurück zu fahren. Und […]

Weiterlesen »

VCD auf Schnäppchenjad

08.11.11 (Hessen) Autor:Jürgen Eikelberg

Mit Freude reagiert der ökologische Verkehrsclub VCD Hessen auf neue Schätzungen, dass der Betrieb der derzeit ungenutzten Bahnstrecke Korbach–Frankenberg nur etwa 400 000 € Zuschuss im Jahr benötigen würde. Dies hatte der Landrat Dr. Reinhard Kubat im Kreistag von Waldeck-Frankenberg erklärt. Bislang waren jährliche Kosten im Millionenbereich genannt worden. Der Verkehrsclub fordert Land, Kreis und […]

Weiterlesen »

Eine Milliarde Euro mehr für die Verkehrsinfrastruktur ab 2012

08.11.11 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Bund will bereits ab 2012 eine Milliarde Euro mehr für die Verkehrsinfrastruktur bereitstellen. Das ist Teil einer neuen Vereinbarung innerhalb der Bundesregierung, die ab 2013 auch Steuersenkungen vorsieht. Eine genaue Verteilung zwischen den Verkehrsträgern ist derzeit noch nicht bekannt, die Grabenkämpfe um diese Gelder laufen jedoch schon jetzt.

Weiterlesen »

DB schafft mehr Sitzplätze in der zweiten Klasse im Regionalverkehr Rhein-Neckar

08.11.11 (Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Vom 1. Dezember an, also noch vor dem Fahrplanwechsel, stehen die Fahrgästen im Regionalverkehr in der Region Rhein-Neckar mehr Sitzplätze in der zweiten Klasse zur Verfügung. In den Elektrotriebzügen vom Typ ET 425 wird eines der beiden Erste-Klasse-Abteil aufgelöst und der zweiten Wagenklasse zugeschlagen. Dadurch wird es pro Fahrzeug zwölf zusätzliche Sitzplätze geben.

Weiterlesen »

Durchschlag beim Kaiser-Wilhelm-Tunnel auf der Moselstrecke

08.11.11 (Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die neue Röhre des Kaiser-Wilhelm-Tunnels in Cochem steht: Die Tunnelvortriebsmaschine erreichte am gestrigen Montag (7. November) nach 547 Tagen und 4.242 Metern die Cochemer Innenstadt. Zur Feier des Tages versammelte sich jede Menge Prominenz vor Ort, u.a. Jörg Sandvoß von DB Netz, der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium Peter Bleser (CDU), der DB-Konzernbevollmächtigte Udo Wagner, Tunnelpatin […]

Weiterlesen »