Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

VDV: Fenske und Wolff bestätigt

12.11.15 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

In dieser Woche wurden der ehrenamtliche VDV-Präsident Jürgen Fenske und der hauptamtliche Hauptgeschäftsführer Oliver Wolff in ihren Ämtern bestätigt. Für Jürgen Fenske (60), der hauptberuflich Vorstandsvorsitzender der Kölner Verkehrsbetriebe ist, beginnt damit die dritte Amtszeit. Er hat den Posten seit 2009 inne. Im Präsidium sitzen aktuell 29 Vertreter der insgesamt über 600 Mitgliedsunternehmen.

Weiterlesen »

Aktionstag für Bus und Bahn

01.07.15 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen und die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft haben in der vergangenen Woche gemeinsam auf die prekäre Finanzsituation im ÖPNV aufmerksam gemacht. Insgesamt sechzig Unternehmen haben bei verschiedenen bundesweiten Einzelaktionen versucht, für ihre Situation ein Problembewusstsein herzustellen.

Weiterlesen »

KVB eröffnet neue Leitstelle

01.10.14 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kölner Verkehrsbetriebe haben ihre neue Leitstelle der Öffentlichkeit vorgestellt. Nach umfassenden Renovierungsarbeiten hat man auf dem Betriebshof Köln-Braunsfeld die neue Anlage in Betrieb genommen. Insgesamt wurden hierfür 17,8 Millionen Euro investiert, wovon ein erheblicher Teil über den Zweckverband Nahverkehr Rheinland gefördert worden ist.

Weiterlesen »

VDV und BAG SPNV wollen Gebrauchtfahrzeugmarkt forcieren

22.09.14 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) sowie die Bundesarbeitsgemeinschaft der Aufgabenträger für den Schienenpersonennahverkehr (BAG SPNV) wollen eine bessere Funktionalität des Gebrauchtfahrzeugmarktes im deutschen Eisenbahnwesen, speziell im Regionalverkehr, künftig stärker forcieren. Das gaben beide Verbände in der letzten Woche bekannt.

Weiterlesen »

KVB beschaffen E-Busse

19.08.14 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Insgesamt rund sechs Millionen Euro investieren die Kölner Verkehrsbetriebe für die Anschaffung von acht Elektrobussen, knapp zwei Millionen Euro werden vom Land Nordrhein-Westfalen gefördert. Verkehrsminister Michael Groschek (SPD) übergab letzte Woche den Förderbescheid. Die Fahrzeuge werden im Sommer und Herbst 2015 ausgeliefert und sollen dann in den Einsatz gehen.

Weiterlesen »

Sonderfonds für Verkehr gefordert

31.07.14 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Schleswig-Holsteins Landesverkehrsminister Reinhard Meyer (SPD) fordert einen Sonderfonds, ähnlich der Schweiz, für die Verkehrsinfrastruktur. Dieser solle überjährig laufen und mit jährlich vier Milliarden Euro gefüttert werden. VDV-Präsident Jürgen Fenske begrüßte die Forderung und sprach sich erneut dafür aus, ab 2019 den Solidaritätszuschlag umzuwidmen.

Weiterlesen »

VDV: Alte Themen bei neuer Koalition

10.02.14 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Letzte Woche fand in Berlin die Jahrespressekonferenz des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) statt. Fazit von Verbandspräsident Jürgen Fenske: Die alten Themen sind die neuen. Eins aber ist neu: Die Frage, ob die BVG AöR durch ihre verzockten Gelder in dreistelliger Millionenhöhe ein Glaubwürdigkeitsproblem für die Branche geschaffen hat.

Weiterlesen »

KVB: Alkoholkonsum kostet jetzt Geld

02.10.13 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Das bereits seit einiger Zeit geltende Alkoholkonsumverbot bei den Kölner Verkehrsbetrieben (KVB) wird, wie geplant, künftig verschärft. Seit dem gestrigen 1. Oktober kostet eine Zuwiderhandlung 40 Euro. Seit Mitte August werden die Fahrgäste an Informationsständen und durch Plakate darüber informiert. Ob die 40 Euro jedoch im Zweifel auch eingeklagt werden und ob eine Aktiengesellschaft, wenn […]

Weiterlesen »

VDV: ÖPNV als Basis für vernetzte Mobilität

07.05.13 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) hat ein neues Positionspaper zur Vernetzung öffentlicher Verkehrsmittel mit weiteren Mobilitätsangeboten herausgegeben. Auf der Präsidiumssitzung in der vergangenen Woche wurde das Paper verabschiedet und liegt nun vor. Es macht deutlich, dass eine sinnvolle Kombination verschiedener Verkehrsmittel die veränderten Mobilitätsbedürfnisse einer urbanen Bevölkerung am besten bedient. Busse und Bahnen nehmen dabei […]

Weiterlesen »

KVB: Fenske erhält Vertragsverlängerung

15.03.13 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Jürgen Fenske (57) wurde vom Aufsichtsrat der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) erneut zum Vorstandsvorsitzenden berufen. Seit dem 1. Januar 2009 übt der studierte Lehrer und Betriebswirt diese Tätigkeit aus und ist ehrenamtlich Präsident des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV). Sein zum 31. Dezember 2013 auslaufender Vertrag wurde nun um weitere fünf Jahre bis zum 31. Dezember 2018 […]

Weiterlesen »