Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 22. Juli 2021

Erkenntnisse für die Zukunft mitnehmen

22.07.21 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Wir haben Tote und Verletzte zu beklagen, Menschen verloren ihr Hab und Gut, zum Teil auch ihr Zuhause. Allen Flut- und Unwetteropfern gilt mein aufrichtiges Mitgefühl. Wir haben kaputte Eisenbahnstrecke erlebt und Triebzüge, die über Tage im Dreckwasser standen. Stellwerke sind vollgelaufen, ja auch im Hagener Hauptbahnhof war zeitweise Land unter. Die Folgen werden, zumindest […]

Weiterlesen »

Erhebliche Unwetterfolgen im Westen und Süden

22.07.21 (Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Eisenbahnverkehr in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz bliebt auch in dieser Woche erheblich beeinträchtigt. Ein erstes Lagebild hat massive Beschädigungen an mehr als 80 Stationen und Haltepunkten, Gleisen auf mehr als 600 Kilometern Länge, Weichen, Signaltechnik, Stellwerken, Brücken sowie Fahrzeugen des Regional-, S-Bahnverkehr- und Güterverkehrs ergeben.

Weiterlesen »

SWU: Neue Smartphone-App

22.07.21 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm (SWU) stellen ihren Fahrgästen ab sofort eine neue Mobilitäts-App zur Verfügung. Die gemeinsam mit HanseCom entwickelte Lösung enthält in ihrer ersten Ausbaustufe die Angebote der SWU für den öffentlichen Nahverkehr. In weiteren Schritten wird sie zu einer umfassenden multimodalen App ausgebaut.

Weiterlesen »

Wipperliese langfristig gesichert

22.07.21 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Zugverkehr der „Wipperliese“ auf der Strecke Klostermansfeld – Wippra ist bis Ende 2028 gesichert. Im Bahnhof Klostermansfeld unterzeichneten heute Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel (CDU) und NASA-Geschäftsführer Peter Panitz gemeinsam mit Landrätin Angelika Klein (Linkspartei) den Folgevertrag für die Jahre 2023–2028.

Weiterlesen »

Stadtbahnplanung in Ludwigsburg

22.07.21 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Bei der Albtal-Verkehrsgesellschaft (AVG) hält man Planungen für eine Stadtbahnprojekt im Landkreis Ludwigsburg für grundlegend plausibel. Dieser ist letzte Woche in einem Pressegespräch vorgestellt worden. Der Plan benennt die notwendigen Schritte zur Realisierung des Stadtbahnprojekts und gibt wichtige Hinweise zum Zeitplan.

Weiterlesen »

Zehn grüne Haltestellen in Bonn

22.07.21 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit weiteren zehn grünen Haltestellen wird die Smart City-Partnerschaft zwischen Ströer und der Bundesstadt Bonn in diesem Jahr mit Leben gefüllt. Ziel der Partner ist es, naturnahe Lösungen im Stadtgebiet zu forcieren. Gemeinsam mit SWB Bus und Bahn und der Firma Selders ist eines der bienenfreundlichen Pflanzendächer jetzt in Tannenbusch vorgestellt worden.

Weiterlesen »