Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 27. Juli 2021

Köln: Ladeinfrastruktur wächst weiter

27.07.21 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Immer mehr Busse der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) fahren elektrisch, wodurch auch die Anzahl der überall in Köln installierten Ladestationen steigt. Bis 2022 sollen 113 Elektrobusse bei der KVB im Einsatz sein, die sowohl über Depotlader in den Betriebshöfen als auch über Schnellladestationen auf ihren Strecken mit Energie versorgt werden.

Weiterlesen »

ÖBB unterstützt Bienenschutzprojekt

27.07.21 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die ÖBB unterstützen die Artenvielfalt und Biodiversität. Schon lange dienen Bahngrünflächen als Rückzugsort für Tiere und Pflanzen. Mit dem Projekt ÖBB Schienenbienen bekommt jetzt die Biene als wichtiges Nutztier und unverzichtbarer Teil eines funktionierenden Ökosystems auf ausgewählten ÖBB-Blühflächen in ganz Österreich einen neuen Lebensraum. An acht solcher Flächen wurden bereits 60 Bienenstöcke mit rund 3,8 […]

Weiterlesen »

VVS befragt Fahrgäste zur Auslastung

27.07.21 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Schon heute können Fahrgäste in der App „VVS Mobil“ melden, wie voll Bus und Bahn sind. Beim Abrufen einer Verbindung sieht man bei allen Fahrten, bei denen eine Auslastung gemeldet wurde, einen Hinweis zur Besetzung, ob diese besonders voll oder besonders leer sind.

Weiterlesen »

BaWü: Ausbau im ländlichen Raum

27.07.21 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen der „Innovationsoffensive Öffentliche Mobilität“ unterstützt das Land fünf Pilotregionen beim Ausbau von Bedarfsverkehren im öffentlichen Nahverkehr und einem flächendeckenden Stundentakt. Gerade im ländlichen Raum braucht es neue und flexible Angebotsformen des öffentlichen Verkehrs.

Weiterlesen »

LNVG stellt Mehrgenerationenzüge vor

27.07.21 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) investiert in zwei neue Doppelstockzüge. Der erste ist seit letzter Woche im Hansenetz unterwegs, der zweite kommt ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2021 dazu. Sie bestehen dann jeweils aus Lok, fünf Mittelwagen und einem Steuerwagen. Im Hansenetz, das von der Metronom Eisenbahngesellschaft betrieben wird, sind bereits 28 Doppelstockzüge der LNVG im […]

Weiterlesen »

Mit der OV-Chipkaart bis nach Gronau

27.07.21 (Niederlande, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab Sonntag, 1. August, können Bahnreisende mit einer niederländischen OV-Chipkarte bis zum Bahnhof Gronau fahren. An der neuen Blauwnet Station am Bahnhof Gronau können sich die Fahrgäste ein- und auschecken. Ermäßigte Abonnements einer OV-Chipkarte sind bis zum Bahnhof Gronau gültig, ebenso wie das niederländische Reiseprodukt für Studenten.

Weiterlesen »