Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 12. März 2019

PaderSprinter beschafft neue Busse

12.03.19 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

PaderSprinter hat insgesamt 13 neue, viertürige Gelenkbusse vom Typ Mercedes-Benz Citaro beschafft. Die Fahrzeuge haben einen konventionellen Dieselantrieb. Über das Investitionsvolumen wurden keine Daten veröffentlicht. Die Busse entsprechen der aktuell höchsten Euro-VI-Abgasnorm und haben die modernste Abgasnachbehandlung.

Weiterlesen »

VCÖ weist auf regionale Unterschiede hin

12.03.19 (Österreich, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Beim öffentlichen Verkehrsangebot in den Regionen gibt es in Österreich sehr große Unterschiede, wie eine VCÖ-Publikation zeigt. Elf von 124 regionalen Zentren sind gar nicht mit der Bahn erreichbar. In vielen Bezirken ist zudem das Angebot an schulfreien Tagen sehr mangelhaft. Weiteres Problem: Vielerorts fehlt es an sicheren Geh- und Radwegen, wodurch auch viele kurze […]

Weiterlesen »

RVV: Jobticket Plus ist ein Erfolg

12.03.19 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Neben den klassischen Monats-Tickets im Abonnement für Bus und Bahn bietet der Regensburger Verkehrsverbund (RVV) in Kooperation mit indessen fast 50 Arbeitgebern das besonders günstige Jobticket-Plus. Mit diesen Tickets können RVV-Kunden durch die finanzielle Beteiligung des Arbeitgebers im Vergleich zum Jahres-Abo nochmals kräftig sparen. Die Ticketbestellung erfolgt hierbei direkt über den Arbeitgeber. Wie bei allen […]

Weiterlesen »

BaWü: Runder Tisch für Asylbewerber

12.03.19 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Vertreter von drei Eisenbahnverkehrsunternehmen, der Bundesagentur für Arbeit sowie des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg kamen Anfang März in Stuttgart zusammen, um die Qualifizierung von Asylbewerbern als Triebfahrzeugführer weiter voranzutreiben.

Weiterlesen »

EVAG beschafft vier neue Solobusse

12.03.19 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Erfurter Verkehrs AG hat jüngst vier Solobusse mit konventionellem Dieselantrieb in Betrieb genommen. Eingesetzt werden sie weitgehend im Vorortverkehr. Auf einer Länge von zwölf Metern verfügen die Fahrzeuge, die 360 PS unter der Haube haben, über 45 Sitz- und 36 Stehplätze. Die Fahrzeuge der Marke MAN lösen zwei alte Busse ab, die 12 bis […]

Weiterlesen »

WLAN in der S-Bahn Rhein-Ruhr

12.03.19 (NVR, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Fahrgäste können künftig auch in den S-Bahnen der Linien S 1 und S 4 über ein kostenloses WLAN auf das Internet zugreifen. Im Auftrag des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) baut DB Regio im Rahmen des Re-Designs der Fahrzeugflotte die entsprechende Technik in die grünen Gebrauchtfahrzeuge vom Typ ET 422 ein. Die Züge verkehren derzeit auf den […]

Weiterlesen »