Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Bonn: Umfassender E-Fahrrad-Test

29.05.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Zehn Leser des Bonner General-Anzeigers (GA) testen dieser Tage kostenlose Elektrofahrräder der Stadtwerke Bonn. Die Leser hatten die Probefahrten bei einer gemeinsamen Verlosungsaktion der Tageszeitung und des heimischen Energieversorgers gewonnen. Unter dem Motto „Gnade für die Wade“ können Kunden der Stadtwerke üblicherweise für drei Tage kostenlos ein Elektrorad ausleihen. Die Verlosungsgewinner haben nun sogar ganze zehn Tage Zeit, um die Räder ausführlich zu testen.

„Elektromobilität kann man nur selbst erfahren, indem man es ausprobiert“, sagte Jürgen Winterwerp, Marketingleiter von SWB Energie und Wasser, bei der Übergabe der Räder im Stadtwerke-Servicecenter. „Erleben Sie, wie schön das ist, mit Rückenwind durch Bonn und die Region zu radeln.“ Elektroräder sind nicht nur stark, schnell und komfortabel, sondern schonen gleichzeitig das Klima – vorausgesetzt sie werden mit Ökostrom betankt.

„Jetzt umsatteln auf BonnNatur Strom“ steht deshalb auf den Elektrorädern von SWB Energie und Wasser. Denn mit dem Ausbau und der Förderung elektromobiler Technologien, die der heimische Versorger vorantreibt, ist auch der kommunale Auftrag für Klimaschutz in Bonn und der Region verbunden. Auch weitere Kunden können die Elektrofahrräder bei den Stadtwerken für drei Werktage oder ein Wochenende ausleihen. Sie sollen das Fahrradfahren in der Bundesstadt weiter vorantreiben.

Kommentare sind geschlossen.