Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 13. November 2017

Die Rechte der Opposition wahren

13.11.17 (Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Fangen wir mal ganz staatsphilosophisch an: Was ist die Opposition? Ja, sie ist eine Regierung im Wartestand. Es ist jederzeit möglich – oder sollte es sein – dass die Opposition die Amtsgeschäfte der Regierung übernehmen kann. So war das 1982, als die sozialliberale Koalition geplatzt ist und Helmut Kohl Bundeskanzler wurde. Oder 1998, als die […]

Weiterlesen »

Abgeordnete erhalten verstärktes Auskunftsrecht

13.11.17 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Es war im Jahr 2010, als die damalige schwarz-gelbe Bundesregierung auf einige Anfragen der Fraktion der Grünen im Bundestag nicht ausreichend geantwortet hat. Es ging dabei um Details zur Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung zwischen dem Bund und dem Bundesunternehmen DB Netz, um mögliche Kostensteigerungen im Zusammenhang mit Stuttgart 21 und um Maßnahmen zur Betriebsstabilisierung im Eisenbahnnetz.

Weiterlesen »

BAG SPNV fordert Runden Tisch

13.11.17 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

In diesem Herbst gab es bereits zwei schwere Stürme mit jeweils erheblichen Auswirkungen auf den Schienenverkehr. Anfang Oktober sorgte das Sturmtief Xavier für zahlreiche Zugausfälle und danach noch tagelang für Verspätungen. Noch nicht einmal vier Wochen später brachte das Sturmtief Herwart den Eisenbahnverkehr in sieben Bundesländern zum Erliegen und sorgte für schwere Störungen nicht nur […]

Weiterlesen »

Eisenbahner mit Herz wird gesucht

13.11.17 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die neue Runde im Wettbewerb „Eisenbahner mit Herz 2018“ startet ab sofort mit den ersten Nominierten: Aus rund 90 Geschichten, die Fahrgäste seit dem Frühjahr an die Allianz pro Schiene schickten, haben die Bahnen inzwischen 21 Mitarbeiter mit Namen und Foto identifiziert: Alle vorgeschlagenen Eisenbahner standen den Reisenden hilfsbereit und einsatzfreudig zur Seite. Einsendeschluss für […]

Weiterlesen »

DB Regio: Vertragsunterzeichnung in Köln

13.11.17 (NVR, Rheinland-Pfalz, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche haben Verantwortliche der Aufgabenträger NVR und VRR aus Nordrhein-Westfalen sowie SPNV Nord aus Rheinland-Pfalz mit DB Regio NRW die Verkehrsverträge für die Linien RE 8, RB 27 und RB 33 unterzeichnet. Besteller und Betreiber der Verkehrsleistungen besiegelten damit die Ende 2016 und Mitte 2017 getroffenen Entscheidungen der politischen Gremien, den Zuschlag […]

Weiterlesen »

Abellio und ETC starten Kooperation

13.11.17 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Abellio GmbH hat mit der ETC Transport Consultants GmbH eine Vereinbarung zur Gewährleistung eines hochwertigen und zuverlässigen SPNV abgeschlossen, Ende Oktober wurde der entsprechende Vertrag untterzeichnet. Auftakt der gemeinsamen Zusammenarbeit wird im Stuttgarter Netz / Neckartal sein, das Abellio ab Juni 2019 betreibt. Hier wird die IT-Lösung DatNet des Anbieters ETC künftig für […]

Weiterlesen »

DB AG: Vorstand ist wieder komplett

13.11.17 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Vorstand der Deutschen Bahn AG ist wieder komplett. Das Kontrollgremium folgte den Vorschlägen seines Personalausschusses und bestellte den 47jährigen Alexander Doll zum Vorstand „Güterverkehr und Logistik“. Die 49jährige Sabina Jeschke wird Vorstand „Digitalisierung und Technik“. Zum Vorstand Personal und Recht berief der Aufsichtsrat den 53jährigen Martin Seiler. Die Verträge aller neuen Vorstände laufen jeweils […]

Weiterlesen »