Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 20. November 2017

Personalübergang bleibt die Ausnahme

20.11.17 (Kommentar, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In einem langen Arbeitsleben kann es passieren, dass jemand den Arbeitgeber wechselt. Das kann alle möglichen Gründe haben, einer davon ist der Wegfall von Aufträgen. Ein Unternehmen muss sich in manchen Fällen gesundschrumpfen, so bitter das ist. Wenn Eisenbahnaufträge an einen anderen Marktakteur verloren gehen, kann es passieren, dass Arbeitskräfte, die heute noch bei Müller-Rail […]

Weiterlesen »

Neue Branchenvereinbarung im VRR

20.11.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr gibt es eine neue Branchenvereinbarung, die der Aufgabenträger mit allen Unternehmen abschließt, die dort aktiv sind: Es geht um die Frage, welche Ansprüche die betroffenen Arbeitnehmer im Falle eines Betreiberwechsels dem neuen Unternehmen gegenüber haben. Die Vereinbarung sieht vor, dass sowohl der Verbleib beim bisherigen Arbeitgeber als auch die Betriebsaufnahme mit eigenem […]

Weiterlesen »

Ferlemann ehrt Mobilitätsknoten

20.11.17 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Enak Ferlemann (CDU), hat letzte Woche in Berlin die Siegerstädte des bdo-Wettbewerbs „Mobilitätsknoten des Jahres“ offiziell geehrt. Im Rahmen der Würdigung im Bundesverkehrsministerium nahmen Vertreter aus Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis das erstmals verliehene Siegerabzeichen entgegen. Die erfolgreichen Städte wurden damit für eine vorbildliche Verknüpfung verschiedener […]

Weiterlesen »

NVR fördert neue P+R-Anlage

20.11.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 9. November fiel der Startschuss zum Bau der neuen P&R-Anlage am Bahnhof in Dieringhausen. Auf dem Areal entstehen insgesamt 113 Stellplätze, von denen drei zu extrabreiten Behindertenstellplätzen ausgebaut werden. Die Gesamtkosten für das Projekt belaufen sich auf gut 1,4 Millionen Euro. Die Stadt Gummersbach hat beim Nahverkehr Rheinland (NVR) eine Förderung in Höhe von […]

Weiterlesen »

Jahrestagung der Rail Research UK Association

20.11.17 (Großbritannien & Irland, Verkehrspolitik) Autor:Max Yang

Am vergangenen Donnerstag fand die Jahrestagung 2017 der Rail Research UK Association (RRUKA) in London statt. Vortragende, die sich mit wirtschaftlichen wie auch technischen Herausforderungen des Eisenbahnbetriebs beschäftigt haben, trafen auf ein interessiertes Publikum aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft. Eröffnet wurde die Veranstaltung von Luisa Moisio (Rail Safety & Standards Board), gefolgt von einer Ansprache […]

Weiterlesen »

Neue Trassenvergabe-Software

20.11.17 (Europa) Autor:Max Yang

Das Trassenvergabesystem H20 Path Request von Hit Rail, einem in den Niederlanden ansässigen Gemeinschaftsunternehmen von zwölf europäischen Eisenbahnen, wurde kürzlich durch die Europäische Eisenbahnagentur (ERA) als TSI-kompatibel ausgezeichnet. Mit H20 Path Request können Vertreter von Verkehrsunternehmen in einer einfachen und benutzerfreundlichen Web-Oberfläche alle Schritte durchführen, die erforderlich sind, um eine Trassenvergabe durch ein Infrastrukturunternehmen anzustoßen.

Weiterlesen »