Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 15. Dezember 2016

Keolis will Personalakquise verbessern

15.12.16 (Niedersachsen, NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach den zum Teil erheblichen Problemen in allen Netzen will Keolis künftig die Personalpolitik verändern. So hat einige stark veraltete Stellenanzeigen, in denen die Rede davon war, dass der nächste Ausbildungskurs im September 2013 beginnt, zwischenzeitlich von der eigenen Internetseite entfernt. Wie Unternehmenssprecherin Danica Darawa mitteilt, wird der Karrierebereich derzeit überarbeitet und im neuen Jahr […]

Weiterlesen »

Das kann ja heiter werden!

15.12.16 (Kommentar, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, NWL, Verkehrspolitik, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Eine Zuschlagserteilung ist kein Freibrief für 15 Jahre Schlechtleistungen. So trivial diese Erkenntnis eigentlich ist, so sehr muss man sie dieser Tage immer wieder anbringen, wenn man mit Unternehmen zu tun hat, die ihr Handwerk offensichtlich nicht beherrschen, wie das bei Keolis der Fall zu sein scheint. Und während das Unternehmen erkennbar kein einziges seiner […]

Weiterlesen »

Keolis: Eurobahn mit massiven Problemen

15.12.16 (Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem Start in Nordrhein-Westfalen vor rund sechs Jahren wird Keolis bzw. die Marke Eurobahn immer wieder mit Zugausfällen, Schlechtleistungen und anderen negativen Erscheinungsformen in Verbindung gebracht. Auch aktuell dauern die Probleme des Unternehmens fort. Seit Monaten hat man mit Zugausfällen zu kämpfen und aktuell wurde die Relation zwischen Venlo und Mönchengladbach auf einen Zweistundentakt […]

Weiterlesen »

Abellio: Niederrheinstart geglückt

15.12.16 (Europa, NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Am letzten Sonntag ging Abellio Rail NRW auf dem Elektronetz Niederrhein an den Start. Das Hagener Unternehmen hat bereits seit August einige Leistungen im Auftrag des bisherigen Betreibers DB Regio betrieben; beide Unternehmen haben gemeinsam für einen nahtlosen Übergang gesorgt und so die Zuverlässigkeit des Verkehrsträgers Schiene gewährleistet. Von nun an werden die silber-schwarzen Abellio-Züge […]

Weiterlesen »

UK: Tram-Unfallopfer begehen Rechtsweg

15.12.16 (Großbritannien) Autor:Max Yang

Einige Opfer des Straßenbahnunfalls im Süd-Londoner Bezirk Croydon, der am 9. November diesen Jahres sieben Menschenleben forderte, wollen rechtliche Schritte gegen den Aufgabenträger Transport for London sowie das Betriebsunternehmen First Group einleiten. Die großbritannienweit tätige Anwaltskanzlei Irwin Mitchell teilte Anfang der Woche mit, von mehreren Verletzten mandatiert worden zu sein, unter anderem von Matthew Hewish […]

Weiterlesen »

EVG und DB AG finden Einigung

15.12.16 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

In dieser Woche haben die Deutsche Bahn und die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) einen neuen Tarifabschluss vereinbart. Damit drohen bis auf weiteres keine Streiks. Das Gesamtpaket hat ein Volumen von mehr als 5,5 Prozent. Neben einer Entgelterhöhung von insgesamt 5,1 Prozent wurde ein neuartiges Wahlmodell zur Arbeitszeit vereinbart, Verbesserungen für die Nachwuchskräfte erzielt und Regelungen […]

Weiterlesen »

Solaris und Stadler gründen Joint-Venture

15.12.16 (Polen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Solaris Bus & Coach und Stadler gründen zum 1. Januar 2017 in Polen ein Joint Venture unter dem Namen Solaris Tram Sp z o.o. Das Joint Venture führt in Środa ein gemeinsames Werk, in dem Wagenkästen gefertigt und lackiert werden. Bei Ausschreibungen in Polen und weiteren zentraleuropäischen Ländern werden Solaris Tram und Stadler Polska […]

Weiterlesen »

Westfalenbahn: Mehr EMIL-Fahrten

15.12.16 (Niedersachsen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dem Fharplanwcehsel bietet die Westfalenbahn im Elektronetz EMIL zwischen Rheine und Hannover mehr Fahrten an. Die entsprechenden Nachbestellungen wurden am 8. Dezember vertraglich vereinbart. „Das ist vor allem für alle Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Helmstedt noch einmal eine deutliche Aufwertung des ÖPNV“, sagt Detlef Tanke, Vorsitzender der ZGB-Verbandsversammlung, bei der Unterzeichnung in Helmstedt. […]

Weiterlesen »

Locomore fährt auf der Schiene

15.12.16 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Am Mittwoch Sonntag war es soweit: Das größtenteils per Crowdfunding finanzierte Eisenbahnprojekt Locomore ist an den Start gegangen. Der eigenwirtschaftliche Fernzug der Locomore GmbH&Co.KG fährt zunächst ausschließlich zwischen Stuttgart und Berlin, für die Jahre 2017 oder 2018 ist jedoch geplant, auch Verbindungen aus der Bundeshauptstadt an die Ostsee und in den Großraum Köln/Bonn anzubieten. Derzeit […]

Weiterlesen »