Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 28. Januar 2016

Anspruch und Realität

28.01.16 (Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Natürlich klingt ein Satz wie „Bus und Bahn sind so beliebt wie nie“ besser als der Hinweis, dass öffentliche Verkehrsmittel im allgemeinen und die Schiene im besonderen auf dem Gesamtmarkt nach wie vor nur ein Nischen- und Randprodukt sind. Aber genau das ist es: Klar steigen die absoluten Fahrgastzahlen in den letzten zwanzig Jahren immer […]

Weiterlesen »

VDV: Zehn Milliarden Fahrgastfahrten 2015

28.01.16 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie der VDV auf seiner gestern in Berlin stattgefundenen Jahrespressekonferenz bekannt gab, gab es im abgelaufenen Jahr erstmals über zehn Milliarden Fahrgastfahrten. Die magische Grenze, an der schon seit einigen Jahren gekratzt wurde, ist damit überschritten. Das sind 0,5 Prozent mehr als im Vorjahr und zum 18. mal in Folge (seit 1997) eine Steigerung. Allerdings: […]

Weiterlesen »

Neue Heidekrautbahnen in Bayern?

28.01.16 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Einem Medienbericht zufolge plant man bei DB Regio im Freistaat Bayern künftig mit neu gegründeten Tochtergesellschaften an der Ausschreibung solcher Netze teilzunehmen, die bereits von Wettbewerbsbahnen betrieben werden. Damit möchte das Unternehmen sich angeblich einerseits marktgerecht aufstellen und andererseits die eigene Bedeutung im bayerischen SPNV wieder verstärken.

Weiterlesen »

Kriminalitätsfälle im Berliner ÖPNV

28.01.16 (Berlin) Autor:Max Yang

In der Nacht auf Sonntag zeigte ein 21-Jähriger bei zwei Polizeibeamten an, er sei in der Vorhalle des S-Bahnhofs Alexanderplatz von zwei Männern rassistisch beleidigt worden. Die mutmaßlichen Pöbler im Alter von 26 und 34 Jahren wurden durchsucht und hierbei auch verbotene Knallkörper festgestellt. Am Samstagabend wurde ein 20-jähriger Fahrgast, der das Verhalten zweier biertrinkender […]

Weiterlesen »

Bonn: Sechs neue Elektrobusse

28.01.16 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke Bonn nehmen dieser Tage zwei von insgesamt sechs durch die EU geförderten Elektrobusse in den Testbetrieb auf. Bonns Oberbürgermeister Ashok Sridharan (CDU) und Heinz-Jürgen Reining, Geschäftsführer der SWB Bus und Bahn, gaben damit den Startschuss für das Demonstrationsprojekt ZeEUS (Zero Emission Urban Bus Systems), in dem in zehn europäischen Städten Einsatztauglichkeit und Wirtschaftlichkeit […]

Weiterlesen »

BaWü: Debatte über Landesförderung

28.01.16 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Städtetag Baden-Württemberg, die Stadt Heidelberg, die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH und der VDV fordern eine kurzfristige Lösung zur künftigen Finanzierung von Nahverkehrsprojekten im Ländle. Zwar haben sich Bund und Länder auf eine Weiterführung des GVFG über das Jahr 2019 hinaus geeinigt, aber die bisherigen Fördermittel des Bundes, die direkt vom Land Baden-Württemberg zur Gemeindeverkehrsfinanzierung verteilt werden, […]

Weiterlesen »

VBN: Bürgerbusse mit hoher Resonanz

28.01.16 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Juni 2001, vor fast 15 Jahren, startete im Verkehrsverbund Bremen-Niedersachsen (VBN) der erste Bürgerbus. Im Jahr 2015 gab es über 280.000 Fahrgastfahrten, Zuwachsraten von durchschnittlich zwanzig Prozent und in zwischen zwanzig Projekte. Ehrenamtliche Mitarbeiter, Fördermittel der öffentlichen Hand, Engagement der VBN-Verkehrsunternehmen und persönliche Beratung durch den Zweckverband sind wesentliche Faktoren hin zu einer verbesserten […]

Weiterlesen »