Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 16. November 2015

Ordnungspolitischen Rahmen gestalten

16.11.15 (Europa, Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Bei der bisherigen Verordnung 1370/07 hat man sich auf einen europäischen Minimalkonsens geeinigt, der sicherstellen soll, dass die verschiedenen Stadien der Liberalisierung und Marktöffnung in den einzelnen Staaten abgebildet wird. So gibt es nach wie vor Staatseisenbahnen mit Generalverkehrsverträgen, etwa in Österreich, aber auch Systeme, in denen es nur noch staatliche Schienen und keine Verkehrsunternehmen […]

Weiterlesen »

Mofair fordert verstärkte Ausschreibungspflicht

16.11.15 (Europa, Kommentar, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Rahmen der Diskussion um das vierte Eisenbahnpaket hat der Verband Mofair eine verstärke Pflicht zur Ausschreibung von Verkehrsverträgen gefordert. Im Zuge des Gesetzgebungsverfahrens wird auch die Vergabeverordnung 1370/07 grundlegend überarbeitet. Diese befasst sich mit der Vergabe von Betriebsleistungen im öffentlichen Verkehr – auf der Schiene und auf der Straße. In den nächsten Tagen treten […]

Weiterlesen »

Neue Güterkorridore werden vermarktet

16.11.15 (Europa, Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit letzte Woche können Eisenbahnverkehrsunternehmen und zugelassene Antragsteller im grenzüberschreitenden Schienengüterverkehr neue Korridore in Anspruch nehmen: Die europäischen Schienengüterverkehrskorridore 3 „Scandinavian-Mediterranean“ und 8 „North Sea-Baltic“ sind in Betrieb. Sie sind Bestandteil der insgesamt neun auf Basis der Verordnung (EU) Nr. 913/2010 beschriebenen Güterverkehrskorridore, deren Ziel die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Qualität des grenzüberschreitenden Schienengüterverkehrs ist.

Weiterlesen »

Car2Go startet erstmals in Spanien

16.11.15 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Carsharing Unternehmen Car2go baut die Europa-Aktivitäten weiter aus und eröffnet mit Madrid den weltweit 31sten Standort. Künftig bietet die Daimler Tochter der interessierten Carsharing-Community im Großraum Madrid über ein definiertes Geschäftsgebiet von rund 53 Quadratkilometern 350 smart fortwo electric drive Fahrzeuge an. Stationsunabhängiges Carsharing wird damit durch Car2go überhaupt erstmals im spanischen Markt umgesetzt […]

Weiterlesen »

Polizei zog Fernbusse aus dem Verkehr

16.11.15 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Einem aktuellen Medienbericht zufolge wurden in der letzten Woche rund um Frankfurt am Main mehrere Fernbusse aus dem Verkehr gezogen. Bei einer groß angelegten Busprüfung, die die Polizei mit 15 Einsatzkräften durchführte, waren drei Busse technisch einwandfrei, 24 wiesen zum Teil massive technische Mängel auf. An vier Fahrzeugen wurden z.B. poröse Reifen oder ausgeschlagene Lenkkopflager […]

Weiterlesen »