Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 2. November 2015

Ursache und Wirkung beachten

02.11.15 (Fernverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr, in dessen Zuständigkeitsbereich vor knapp fünf Jahren das Abellio-Urteil gefallen ist, hat zurecht erkannt, dass die von der Deutschen Bahn angestrebten Fernverkehrsmodelle auf multiple Art und Weise sowohl juristisch als auch politisch aus Sicht der Aufgabenträger nicht akzeptabel sind. Das sagt allerdings noch nichts über die Frage aus, ob DB Fernverkehr hier […]

Weiterlesen »

VRR lehnt SPFV-Alimentierung ab

02.11.15 (Fernverkehr, Verkehrspolitik, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn strebt eine umfassende Alimentierung vermeintlich „eigenwirtschaftlicher“ SPFV-Züge durch die regional zuständigen Aufgabenträger an. Dies sollen formal gesehen keine Besteller-entgelte, sondern Tarifausgleiche sein. Die Bezahlung würde dann nicht, wie es im Regionalverkehr üblich ist, pro Zugkilometer erfolgen, sondern pro Tarifkilometer. Das würde z.B. dazu führen, dass durch höhere Fahrgastzahlen auf die Aufgabenträger auch […]

Weiterlesen »

VBB: Antisemitischer Übergriff bei der BVG AöR

02.11.15 (Berlin) Autor:Max Yang

Ein aus Israel stammender 28-Jähriger Mann zeigte bei der Polizei am Mittwoch an, mittags am U-Bahnhof Schönleinstraße in Berlin von vier arabisch sprechenden jungen Männern antisemitisch beleidigt worden zu sein. Einer der vier Unbekannten habe ihn darüber hinaus bespuckt, bevor sie unerkannt entkamen. Der polizeiliche Staatsschutz hat Ermittlungen wegen Beleidigung übernommen.

Weiterlesen »

Regionalisierungsgelder: Einigung steht aus

02.11.15 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Zwischen Bund und Ländern liegt zwar eine grundsätzliche Einigung über die Höhe der künftigen Regionalisierungsgelder vor, nicht aber über deren Verteilung. Der Bund wird ab 2016 insgesamt 8,0 Milliarden Euro im Jahr zur Verfügung stellen, wobei das Geld mit 1,8 Prozent dynamisiert ist. Die Verteilung soll jedoch nicht mehr nach den bisherigen Maßstäben erfolgen, sondern […]

Weiterlesen »

London: Ergebnisse zu Kartenzahlung in Taxen

02.11.15 (Großbritannien & Irland) Autor:Max Yang

Der Aufgabenträger Transport for London (TfL) hat einen Bericht zur im Sommer dieses Jahres durchgeführten öffentlichen Konsultation über die Kartenzahlung in Taxen publiziert. Hintergrund der Konsultation war die Einführung der Kontaktloszahlung in den Bus-, U-Bahn- und SPNV-Netzen im Jahr 2014, die sich schnell auch bei den Nutzern durchgesetzt hat.

Weiterlesen »

Bahn weitet Sparpreisverfügbarkeit aus

02.11.15 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn verlängert ihre Sommeraktion für Sparpreise, die ab 19 Euro zu haben sind. Damit verstärkt man das Engagement im Niedrigpreissegment noch einmal weiter. Anders als bei den handelsüblichen Sparpreisen sind diesmal keine Vor- und Nachlauffahrten im kommunalen ÖPNV oder dem SPNV enthalten, außer mit Bahncard25-Rabatt.

Weiterlesen »