Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 13. April 2015

Die Sanierung ist misslungen

13.04.15 (Kommentar, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Natürlich hat der Aufsichtsratsvorsitzende der EVAG, der nebenbei auch für die SPD im Stadtrat sitzt, eine genaue Erklärung, wieso das Unternehmen im Vergleich zur benachbarten Bogestra einen viel zu hohen Zuschussbedarf hat. Lösen konnte er das aber bislang noch nicht. Wieso hat z.B. die Via drei Verkehrsunternehmen unter ihrem Dach? Von außen betrachtet könnte man […]

Weiterlesen »

Neuer Streit um Via Verkehr

13.04.15 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit knapp fünf Jahren ist die Via Verkehr für die Durchführung der ÖPNV-Leistungen in den Städten Essen, Mülheim und Duisburg verantwortlich. Eine Fusion der dortigen Unternehmen EVAG, MHVG und DVG hat es nicht gegeben, dafür aber war vorgesehen, durch eine verbesserte Zusammenarbeit Synergien freizusetzen und die Kosten zu senken. Das hat jedoch bislang genauso wenig […]

Weiterlesen »

Fahrgastaufkommen auf Wachstumskurs

13.04.15 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Jahr 2014 hat der ÖPNV in Deutschland insgesamt mehr als 11,1 Milliarden Fahrgastfahrten erbracht. Damit hat das Statistische Bundesamt die Rekordzahlen des VDV erneut nach oben korrigiert. Das hat zwei Gründe: Zum einen sind die VDV-Zahlen bezogen auf das vierte Quartal im Februar jeweils (sehr konservativ) hochgerechnet und zum anderen erfasst das Statistische Bundesamt […]

Weiterlesen »

München: Neuer Hbf geplant

13.04.15 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

In München wird ein neuer Hauptbahnhof geplant. Die Deutsche Bahn, der Freistaat Bayern und die Stadt München haben die Planungen weiter vorangetrieben und hoffen in den kommenden Jahren ihre Konzepte umsetzen zu können. Jedoch soll der Hauptbahnhof in seiner Form als Sackbahnhof in jedem Fall und auf Dauer erhalten bleiben.

Weiterlesen »

HKX über Bahn.de buchbar

13.04.15 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kooperation zwischen dem Hamburg-Köln-Express und der Deutschen Bahn wird weiter ausgebaut: Ab sofort können die Fahrscheine auch über die gängigen Känale der DB AG erworben werden: Das sind etwa Bahn.de, diverse Automaten und natürlich auch die Smartphone-App DB Navigator. Für die Verbundintegration des HKX gibt es noch keinen Zeithorizont.

Weiterlesen »

DB Vertrieb verliert Auftrag in UK

13.04.15 (Großbritannien) Autor:Max Yang

Internationale Mitarbeitervergünstigungen für britische Eisenbahner werden seit Anfang April 2015 nicht mehr durch das britische Buchungszentrum von DB Vertrieb ausgestellt. Rail Staff Travel Ltd (RSTL), ein Unternehmen der ATOC (Verband der britischen Eisenbahnverkehrsunternehmen), arbeitet für die Ausstellung der sogenannten FIP-Fahrkarten nunmehr mit International Rail Ltd (IRL) zusammen. In diesem Zusammenhang wurde auch bekannt, dass das […]

Weiterlesen »