Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 10. November 2014

Eisenbahn außer Kontrolle

10.11.14 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Eigentlich sollte hier eine Bewertung zur Neuverhandlung der Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung stehen, aber aufgrund der immer weiter eskalierenden Situation zwischen GDL und DB AG wurde das Thema kurzfristig aus dem Programm genommen. Nur soviel: Zu einer auskömmlichen finanziellen Versorgung gehört auch ein angemessenes Controlling durch die öffentliche Hand, damit nicht jeder tut und lässt, was […]

Weiterlesen »

Volle Breitseite im GDL-Streik

10.11.14 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Vorzeitig, bereits am Samstag um 18 Uhr endete der Streik der GDL. Nachdem sowohl das Arbeitsgericht Frankfurt am Main als auch das Landesarbeitsgericht Hessen Anträge auf einstweilige Verfügungen der DB AG gegen die GDL verworfen haben, ließ man „als Zeichen der Versöhnung“ doch kürzer streiken. Ob es jetzt zu neuen Gesprächen kommt oder nicht, bleibt […]

Weiterlesen »

Der Kampf um die öffentliche Meinung

10.11.14 (Allgemein) Autor:Max Yang

Der Megastreik ist zu Ende und das glücklicherweise sogar bereits am Samstag Abend. Doch der Kampf um die öffentliche Meinung wurde in diesen anstrengenden Tagen deutlich offensiver ausgetragen als in vorangegangenen Streiks. Die Presse veröffentlichte Telefonnummern aus der GDL-Hauptverwaltung. Auch die Bürodurchwahl des Bundesvorsitzenden Claus Weselsky wurde veröffentlicht – ebenso ein Bild seines Wohnhauses. Daneben […]

Weiterlesen »

LuFV: Mehr Geld, etwas mehr Controlling

10.11.14 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Vertragsentwurf zur neuen, ab 2015 gültigen Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung (LuFV 2) zwischen der Deutschen Bahn und dem Bund steht, bei der Verbändeanhörung wurde im Großen und Ganzen empfohlen, dem Vertragswerk zuzustimmen. Die Finanzmittel lagen ab 2009 bei konstant 2,5 Milliarden Euro im Jahr und wurden für 2014 auf 2,75 Milliarden Euro aufgestockt. Einen verbindlichen […]

Weiterlesen »

VRR-Gremien neu konstituiert

10.11.14 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche haben sich die Mitglieder der Verbandsversammlung im VRR zu ihrer konstituierenden Sitzung im Essener Rathaus getroffen. Insgesamt 71 Kommunalpolitiker aus 19 Städten und fünf Kreisen gehören dem Gremium an. Stärkste Fraktion ist die der CDU mit 32 Mandatsträgern, die gemeinsam mit Bündnis 90 / Die Grünen, die mit acht Personen vertreten […]

Weiterlesen »

UK: Fahrgäste für Vertragskündigung

10.11.14 (Großbritannien) Autor:Max Yang

Das in Zentralengland tätige Verkehrsunternehmen London Midland befindet sich im Fokus heftiger Kritik von Fahrgästen. Nun erzeugt seit etwa zwei Monaten eine Aktion namens „London Midland It’s Not Fare“ (Wortspiel mit den gleich klingenden Worten „fair“ und „fare“ (= Fahrpreis)) Aufmerksamkeit, welche fordert, dass dem Unternehmen aufgrund dauerhafter Schlechtleistungen der Verkehrsvertrag entzogen werden solle. Anders […]

Weiterlesen »