Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 21. November 2014

SCI legt Elektrifizierungsstudie vor

21.11.14 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

SCI Verkehr hat eine aktuelle Studie zur Elektrifizierung von Eisenbahnstrecken veröffentlicht. Demnach liegt das aktuelle Marktvolumen bei rund 7,5 Milliarden Euro im Jahr und wird bis 2018 um etwa fünf Prozent im Jahr wachsen. Dies generiert sich insbesondere aus zahlreichen neuen Metroprojekten sowie der Elektrifizierung von vorhandenen Dieselstrecken mit wachsender Betriebsnachfrage. Der westeuropäische Markt wächst […]

Weiterlesen »

Neue Geschäftsführung bei Alstom

21.11.14 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufsichtsrat der Alstom Transport Deutschland GmbH hat auf seiner Sitzung vom 17. November 2014 Änderungen in der Geschäftsführung beschlossen. Zum neuen Sprecher der Geschäftsführung wurde Didier Pfleger, Vice President für Alstom Transport in Deutschland und Österreich, berufen. Er bildet die Geschäftsführung gemeinsam mit Martin Lange, der die Bereiche Geschäftsentwicklung und Vertrieb neben seiner Funktion […]

Weiterlesen »

Stadler liefert ersten Dosto nach Moskau

21.11.14 (Übrige Welt) Autor:Stefan Hennigfeld

Der erste Doppelstocktriebzug von insgesamt 25 Zügen, die das russische Bahnunternehmen Aeroexpress beim Schweizer Schienenfahrzeughersteller Stadler bestellt hat, traf jüngst in der russischen Hauptstadt ein und wurde in Anwesenheit hochrangiger Amtsträger, darunter auch Bürgermeister Sergej Sobjanin, offiziell vorgestellt.

Weiterlesen »

Schuster wird VRS-Vorsteher

21.11.14 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Verbandsversammlung des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) hat in der letzten Woche Sebastian Schuster zum neuen Verbandsvorsteher gewählt. Der CDU-Politiker ist Landrat im Rhein-Sieg-Kreis und wird das Amt in den kommenden sechs Jahren ehrenamtlich ausführen. Er vertritt den VRS öffentlich und gerichtlich und ist in alle Entscheidungsprozesse maßgeblich involviert.

Weiterlesen »

Flixbus baut eigenes Fernbusnetz aus

21.11.14 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Flixbus wird bis zum Jahresende das eigene Streckennetz erheblich ausweiten und damit auch auf die Marktaustritte einiger anderer Akteure reagieren. Geschäftsführer André Schwämmlein: „Pünktlich bis Weihnachten stocken wir die Flixbus-Flotte so um zwanzig Prozent auf. Die großen Verkehrsachsen in Deutschland und die Anbindung an die Niederlande werden in den nächsten Wochen nochmal massiv verstärkt.

Weiterlesen »

Bonn: Stadtwerke werten E-Bus-Test aus

21.11.14 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Stadtwerke Bonn haben seit Juni 2013 Elektrobusse von insgesamt drei Herstellern getestet. Nun wurden die Ergebnisse ausgewertet. Der letzte Bus fuhr bis zum 19. November auf der Linie 607. Er stammte vom Hersteller Bozankaya aus der Türkei. Eine Studie kommt zu dem Ergebnis, dass das Busliniennetz der Stadt Bonn mit Ausnahme des Airportbusses grundsätzlich […]

Weiterlesen »