Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

DB-Onlineauskunft: Umkreissuche nach Highlights in der Region

20.07.12 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Die Online-Auskunft der Deutschen Bahn bietet nicht nur Fahrpläne, sondern ist auch ein Reiseportal für alle Gelegenheiten. Nun hat die DB einen weiteren Service hinzugefügt, die Umkreissuche. Mit der Umkreissuche werden die auf die schönsten und beliebtesten Reiseziele und Veranstaltungen in der Region aufmerksam gemacht. Einfach den Startbahnhof eingeben, die maximale Reisezeit wählen und in den verschiedenen Kategorien stöbern.

Für jedes vorgeschlagene Ziel oder jede vorgeschlagene Veranstaltung gibt es reichhaltige Informationen und Links. Ganz praktisch, die Fahrplanauskunft gehört ebenso dazu, wie den Online-Kauf der Tickets. Selbstverständlich kann man die Suchergebnisse filtern. Insgesamt fünf Kategorien stehen zur Verfügung.

  • Natur, Aktiv, Wellnes
  • Veranstaltungen
  • Shopping
  • Kultur
  • Vergnügen und Genuss

Ein weiteres Highlight ist „Klasse unterwegs“, für dass ebenfalls die Umkreissuche genutzt werden kann. Ein Ideales Werkzeug den nächsten Klassenausflug zu planen. Auch hier zunächst den Abfahrtsbahnhof eingeben, dann die maximale Fahrtzeit wählen und bei der Ausflugsart „Klasse unterwegs“ anklicken. Auch hier kann man die Suchergebnisse filtern, und zwar nach den Kategorien

  • Betriebsbesichtigungen
  • Natur und Umwelt
  • Energie und Industrie
  • Medien
  • Technologie und Naturwissenschaft
  • Erleben und Forschen
  • Kultur und Geschichte
  • Sport und Spiel

Und so kommt man zur Umkreissuche: Einfach www.bahn.de aufrufen und „Deutschland erleben“ anklicken. Noch einfacher geht es mit diesem Link, der direkt zur Seite führt.

Eine wirklich praktische Hilfe für „den Urlaub zwischendurch“ meint der Autor.

3 Responses

  1. Die DB verspricht immer viel. Schaue ich der mir bekannten Umgebung in die Umkreissuche, ist das Ergebnis eher dünn.

    Schon etwas mehr finde ich bei der schon länger existierenden Such auf http://www.arrlee.eu/de/ – etwas anderer Ansatz, hakt auch manchmal etwas, aber sicherlich interessant.

    Ich habe jedenfalls beide Varianten auf http://www.myway.de/e.lauterbach/linx.html#auskunft verlinkt – man muss sicher ab und zu wieder hinschauen, ob die POIs auch bei der DB mehr werden.


  2. Beobachter
    20.07.12 um 23:31

    @ Edmund Lauterbach

    Die Überschrift heißt: „Highlights“ der Region. Nicht irgendeine ungeprüften Adresse aus dem (Google)-Branchenbuch, die noch nicht einmal weiter Informationen enthält.

  3. Habe ich mir auch gedacht. Das wird der Grund sein, warum das DB-System in Freising zwar 2 Gaststätten anzeigt, aber nicht den Dom. Das Bräustüberl Weihenstephan wird zudem nicht richtig positioniert – Google Maps zeigt die korrekte Lage.
    Man muss sich bei solchen Systemen auch fragen, ob man sich vom Anspruch her nicht zuviel vornimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.