Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 10. Juli 2012

Stadler Pankow baut neue U-Bahn-Züge für Berlin

10.07.12 (Berlin) Autor:Jürgen Eikelberg

Nach der erfolgreichen Beteiligung an einer europaweiten Ausschreibung produziert der Berliner Schienenfahrzeughersteller Stadler Pankow GmbH bis 2015 zwei neue U-Bahn-Vorserienfahrzeuge für die Berliner Verkehrsbetriebe BVG. Zudem besteht bei erfolgreichem Testbetrieb eine Option auf Serienherstellung für bis zu weitere 34 Fahrzeuge, die dann ab 2017 an die BVG ausgeliefert werden könnten.

Weiterlesen »

VRS wird 25 – Fahrgäste feiern mit

10.07.12 (NVR) Autor:Jürgen Eikelberg

Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) feiert in diesem Jahr ein echtes Jubiläum: Vor 25 Jahren wurde der VRS in Köln gegründet. Mit dem Ziel, den öffentlichen Personennahverkehr schneller und einfacher zu gestalten, ging der Verbund 1987 an den Start. Zwölf Verkehrsunternehmen schlossen sich damals zusammen, um den Bürgerinnen und Bürgern aus der Region Köln, Bonn, Leverkusen […]

Weiterlesen »

Rallye-Look für Wuppertaler Busse

10.07.12 (VRR) Autor:Jürgen Eikelberg

Autofahrer schwören drauf, sie sind ein Zierde für jedes Fahrzeug. An Wochenenden reinigen und polieren sie das beste Stück an ihrem Gefährt. Und wehe, sie fahren zu hart über eine Bordsteinkante, dann sind sie hin, die Alufelgen. Sie haben ein Macke, sie sind ramponiert, sie sehen nicht mehr gut aus. Im schlimmsten Fall sind sie […]

Weiterlesen »

DB Zukunfts-Camp in Berlin

10.07.12 (Allgemein, Berlin) Autor:Jürgen Eikelberg

Die Deutsche Bahn engagiert sich für die Jugend. Seit dem 2. Juli 2012 nehmen rund 20 Schüler der 9. und 10. Klasse aus Berlin an einem zweiwöchigem „DB-Zukunfts-Camp“ der DB Services GmbH, einer Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn AG, teil. Dabei erleben die Schüler eine hochspannende und amüsante Ferienzeit.

Weiterlesen »

VCD begrüßt Entscheidung beim Filderdialog für Erhalt der Gäubahn-Trasse

10.07.12 (Baden-Württemberg) Autor:Niklas Luerßen

Der ökologische Verkehrsclub Deutschland (VCD) begrüßt die klare Entscheidung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Bürgerforums Filderdialog für die so genannte Gäubahn-Variante. Diese sieht vor, dass die Fernzüge zwischen Stuttgart, Singen und Zürich auch künftig über die bestehende Gäubahn in den Stuttgarter Talkessel fahren. In Stuttgart-Vaihingen soll es in Zukunft einen Halt geben, so dass Fahrgäste […]

Weiterlesen »

Deutsche Bahn und Arbeitsagentur intensivieren Zusammenarbeit

10.07.12 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bundesagentur für Arbeit und die Deutsche Bahn wollen ihre Zusammenarbeit intensivieren. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichneten Raimund Becker, Vorstand für Arbeitslosenversicherung bei der Bundesagentur, und Ulrich Weber, Vorstand für Personal bei der Deutschen Bahn. Beide Parteien werden sich künftig regelmäßig über Trends am Arbeitsmarkt und den aktuellen Personalbedarf informieren.

Weiterlesen »

BVG und car2go besiegeln Zusammenarbeit

10.07.12 (Berlin) Autor:Jürgen Eikelberg

Carsharing ist eine Alternative zum eigenen Auto und eine Ergänzung des Öffentlichen Nahverkehrs. Viele Verkehrsbetriebe und Anbieter von Carsharing haben das erkannt. So bieten nahezu alle Anbieter den Abo-Kunden von Verkehrsbetrieben Rabatte an oder erlassen ihnen die Aufnahmegebühr. So auch der Anbieter car2go, Marktführer im Bereich voll-fexibler Auto-Vermietsysteme. Was in Düsseldorf seit Anfang März gängige […]

Weiterlesen »

Tarifverhandlungen: GDL fordert Angebot von DB AG

10.07.12 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum Auftakt der Verhandlungen über die Fortschreibung des Flächentarifvertrages für Triebfahrzeugführer am morgigen Mittwoch (11. Juli) fordert die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ein Angebot von der DB AG. Die GDL beschloss bereits am 31. Mai mit einer Forderung von sieben Prozent in die neue Runde einzusteigen. Die GDL strebt einen schnellen Abschluss ohne weitere Streiks […]

Weiterlesen »