Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Rheinbahn: Welthungerhilfe erhält Versteigerungserlös

21.05.12 (VRR) Autor:Jürgen Eikelberg

Alle sechs Monate kommt unter den Hammer, was in den Fahrzeugen der Rheinbahn liegen geblieben ist: Nicht nur Regenschirme oder Handys, auch Schmuck, Kameras oder gerade gekaufte Kleidungsstücke vergessen die Fahrgäste in Bussen und Bahnen. Und man glaubt es kaum, auch Fahrräder und Kinderwagen. Der Erlös der Versteigerung ist für einen guten Zweck gedacht: Die volle Summe geht an die Welthungerhilfe, anlässlich des 50. Jubiläums der Hilfsorganisation.

Die Versteigerung ist am Donnerstag, 24. Mai 2012, um 16 Uhr, im Betriebshof Lierenfeld, Lierenfelder Straße 40, 40231 Düsseldorf. Anfahrt mit der Buslinie 734 bis zur Haltestelle „Lierenfelder Straße“ oder mit der Stadtbahn-Linie U75 bis zur Haltestelle „Lierenfeld Betriebshof“. Die Auktion ist nicht im Fundbüro selbst, sondern im Betriebsrestaurant direkt im Erdgeschoss.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.