Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

EVAG wird zur Notinsel

28.02.12 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Essener Verkehrs AG (EVAG) beteiligt sich am sofort am bundesweiten Projekt Notinsel. Die Kundecenter am Berliner Platz und am Hauptbahnhof, der dortige Infopoint und die Verwaltung Erzhof in der Zweigertstraße werden zu Anlaufstellen für Kinder und Jugendliche in Not. Sie erhalten das Notinsel-Siegel unter dem Motto „Wo wir sind, bist Du sicher.“ Die Notinsel existieren seit 2002 und ist seit 2010 auch in Essen präsent.

„Sie bieten Kindern Zuflucht und setzen darüber hinaus ein deutliches Zeichen für den Kinderschutz und gegen potentielle Täter“ sagt Cornelia Lang, Projektleiterin beim Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V. (VKJ). „Kinder erleben immer häufiger, dass der Schulweg und auch das Leben in der Stadt zum Gefahrenweg werden und Angst und Gefahr zum Alltagsleben gehören.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.