Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Zusätzliche Verkehre der Eurobahn zum Heimspiel des BVB

28.09.11 (Fahrplanänderungen, NWL, VRR) Autor:Jürgen Eikelberg

Zum kommenden Heimspiel von Borussia Dortmund gegen den FC Augsburg am 1.10.2011 (Anstoß: 15:30 Uhr) verkehren in Abstimmung mit den Auftraggebern ZRL und VRR wieder Sonderzüge der eurobahn auf der Linie RB 59.

Aufgrund von Bauarbeiten zwischen Unna und Soest ist dieser Abschnitt für den Zugverkehr gesperrt. Alle Züge der Linie RB 59 werden zwischen Unna und Soest umgeleitet und halten nicht in Lünern, Hemmerde, Werl und Westönnen.

Zwischen Unna und Soest fährt ein Schienenersatzverkehr mit Halt an allen Unterwegsstationen. Während der An- und Abreise zum Spiel werden zusätzliche Busse eingesetzt.

Die zusätzlichen Verkehre im Einzelnen:

Richtung Dortmund (RB 59 Hellweg-Bahn):

Für die Anreise fahren einige Züge von Soest nach Dortmund mit doppelter Kapazität. Zusätzlich fahren zwischen 12:30 Uhr und 13:50 Uhr zusätzliche Busse von Werl nach Unna. Einige Busse fahren ohne Halt bis Unna (Abfahrten in Werl 12:50 Uhr und 13:50 Uhr). In Unna besteht immer Anschluss an die planmäßigen Züge Richtung Dortmund.

Richtung Unna – Soest – Paderborn (RB 59 Hellweg-Bahn)

Für die Abreise fährt ein zusätzlicher Zug mit zwei Zugteilen von Dortmund Hbf über Dortmund Signal-Iduna-Park und Soest nach Paderborn. Die Abfahrt in Dortmund Signal-Iduna-Park ist um 18:06 Uhr. Die Ankunft in Soest ist um 18:58 Uhr, in Paderborn kommt der Zug um 19:37 Uhr an. Auch dieser Zug wird zwischen Unna und Soest nicht halten. Ab Unna fahren zwischen 17:43 Uhr und 19:43 Uhr zusätzliche Busse Richtung Werl und Westönnen. Diese Busse halten auch in Lünern und Hemmerde.

Aufgrund des sehr hohen Fahrgastaufkommens an diesem Tag, sowie des Schienenersatzverkehrs zwischen Unna und Soest, kann es vor und nach dem Spiel trotz aller Bemühungen zu Verspätungen kommen. Hierfür wird um Verständnis gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.