Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Veolia strebt Komplettübernahme der NordWestBahn an

19.09.11 (Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der französische Veoliakonzern, der heute bereits Hauptgesellschafter der NordWestBahn ist, strebt eine vollständige Übernahme der Osnabrücker Privatbahn an. Derzeit sind mit den Stadtwerkekonzernen aus Osnabrück und Oldenburg zwei kommunale Mitgesellschafter am Unternehmen beteiligt. Entsprechende Verhandlungen bestätigte eine Unternehmenssprecherin dem Eisenbahnjournal Zughalt.de gegenüber am Montagmorgen. Die Gespräche befinden sich jedoch in einer sehr frühen Phase, so dass noch keine näheren Aussagen getroffen werden können.

Die NordWestBahn ist in Niedersachen, Bremen und Nordrhein-Westfalen im Nahverkehr auf einem Netz mit einer Länge von rund 1.350 Kilometern unterwegs. Jährlich können etwa 19 Millionen Fahrgastfahrten verzeichnet werden. Mit der S-Bahn Bremen ist man zudem die einzige deutsche Privatbahn, die ein ganzes S-Bahnnetz betreibt. Die zu Veolia gehörende Düsseldorfer Regiobahn und die NordWestBahn bilden zudem eine betriebliche Einheit, so dass man auch an der S-Bahn Rhein-Ruhr beteiligt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.