Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Praxisnahes Wirtschaftswissen über die Bahn für Schüler

30.03.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Bereits 1997 hat der Initiativkreis Ruhr die Veranstaltung „Dialog mit der Jugend“ ins Leben gerufen. Diese Gesprächsreihe stößt seit dem bei Schülern und Lehrern auf großes Interesse. Mehr als 3.500 Schülerinnen und Schüler aus 47 verschiedenen Gymnasien und Gesamtschulen der Metropole Ruhr hatten sich für die Veranstaltungen des Schuljahres 2010/2011 angemeldet.

[ad#Content-AD]

Wie wird in den Unternehmen gearbeitet und mit welchen Themen beschäftigen sich die Wirtschaftsführer? Die Führungskräfte stehen dabei den Schülerinnen und Schülern persönlich Rede und Antwort. Sie vermitteln Sachverhalte und legen berufliche Aussichten dar. Gemeinsam mit der Bahn hatte der Initiativkreis Ruhr im Rahmen dieser Veranstaltung in das Düsseldorfer Werk von DB Regio NRW eingeladen. Rund vierzig Abiturienten aus Bochum und Bottrop folgten dieser Einladung, um ihre Fragen rund um die Bahn als Wirtschaftsunternehmen zu stellen.

„Ich bin beeindruckt, wie sehr sich die Jugendlichen mit Wirtschaftsfragen beschäftigen. Besonders gefreut habe ich mich über das große Interesse an unserem Unternehmen. Der Dialog mit der Jugend ist eine gute Möglichkeit, mit den Schülern – den Arbeitnehmern von Morgen – über unser Wirtschaftsunternehmen zu diskutieren.“ so Reiner Latsch. Der Konzernbevollmächtigte der Bahn für Nordrhein-Westfalen freute sich über die teilweise sehr tiefgründigen Fragen der Schüler.

[ad#Bigsize-Artikel]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.