Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Hamburg: VHH setzt E-Smart ein

16.02.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Die VHH PVG setzt E-Smarts einDie zur PVG-Unternehmensgruppe gehörenden Verkehrsbetriebe Hamburg und Holstein erneuern ihren PKW-Fuhrpark. Künftig sollen Busfahrerinnen und Busfahrer als Ablösefahrzeug ausschließlich auf Kleinwagen vom Typ Smart mit Elektromotor der Herstellers Daimler-Benz zurückgreifen. Der erste von fünfzig Elektroflitzern ist bereits am Betriebshof Schenefeld stationiert.

Nach erfolgreichem Test eines rein elektrisch betriebenen italienischen Kleinbusses auf der Linie 48 in Blankenese geht die VHH PVG mit dem E-Smart nun den nächsten Schritt in Richtung Elektromobilität. Ein E-Smart wird künftig vom Betriebshof Schenefeld aus als Ablösefahrzeug für die Endhaltestellen am Bahnhof Blankenese, am Schenefelder Platz oder an Haltestellen in Lurup und Rissen eingesetzt.

Bild: VHH PVG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.