Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Güterbahnen: GDL sieht positiven Verhandlungsverlauf

10.02.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Lokomotiven der Havelländischen EisenbahnDie Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer sieht die Verhandlungen mit den sechs großen privaten Eisenbahnverkehrsunternehmen im Schienenguterverkehr positiv. GDL-Chef Claus Weselsky: „Die SGV 6 haben ihr Angebot vom 2. Februar 2011 sowohl im Entgelt, als auch bei der Arbeitszeit verbessert.“ Gestern gab es einen zehnstündigen Verhandlungsmarathon mit den Arbeitgebern.

Die sechs großen privaten Güterzuganbieter sind die Assoft GmbH Unternehmensbereich Railmen, die Havelländische Eisenbahn AG, die MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbH, die Nordbayerische Eisenbahngesellschaft mbH, die Rail 4 Chem Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbH und die SBB Cargo Deutschland GmbH. Sie verhandeln mit der GDL über die Einführung des Bundesrahmen-Lokomotivführertarifvertrages (BuRa-LfTV).

Über die konkreten Inhalte des derzeitigen Verhandlungsstandes haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. Die nächsten Verhandlungen sind für den 24. Februar angesetzt. Allerdings hat die GDL auch noch vor einigen Wochen die Verhandlungen mit den Nahverkehrs-EVU als positiv betrachtet. Man hat sogar den Eintritt in ein Schlichtungsverfahren abgelehnt. Mittlerweile sind Streiks im Nahverkehr angekündigt.

Die GDL fordert für Triebfahrzeugführer ein einheitliches Entgelt auf dem Niveau des Marktführers Deutsche Bahn. Für Berufsanfänger sind das 2.295 Euro plus fünf Prozent, zuzüglich Zulagen. Dazu kommt eine Absicherung bei unverschuldetem Verlust der Fahrdiensttauglichkeit beziehungsweise beim Lizenzverlust, beispielsweise nach Suiziden und die stufenweise Angleichung bestehender Tarifverträge. Außerdem soll der Beruf des Lokomotivführers für Hauptschulabsolventen unzugänglich gemacht werden.

Bild: Kailas98. Lizenz: CC-by-SA 3.0

3 Responses


  1. Andreas Müller
    10.02.11 um 09:41

    Die 6 GRÖßTEN privaten Bahnunternehmen!! Ich lach mich platt.

    assoft GmbH Unternehmensbereich railmen, Personaldienstleister

    MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft GmbH,
    Personaldienstleister

    rail4chem
    Personaldienstleiter

    Nordbayerische Eisenbahn GmbH,
    auch Personaldienstleister mit kleinem Eigenverkehr

    Havelländische Eisenbahn AG,Eisenbahnverkehrsgesellschaft GmbH
    27 Triebfahrzeuge und insgesamt 74 Mitarbeiter

    SBB Cargo Deutschland GmbH
    77 Mitarbeiter

    Es gibt insgesamt mehr als 160 Güterbahnen. die 6 GRÖßTEN vertreten noch nicht einmal 1% der Branche.

    Ein wenig recherchieren würde der Presse insgesamt guttun.

  2. Welches sind den deiner Meinung nach die grössten Güterbahnen? O.k. die DB und dann?


  3. Stefan Hennigfeld
    10.02.11 um 11:53

    Es ist nicht unsere Aufgabe, zu bewerten, mit wem die GDL Tarifverhandlungen durchführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.