Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

GDL beginnt am Montag mit Streiks in NRW

19.02.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Laut aktuellen Presseberichten hat die GDL am Nachmittag des heutigen Samstag, den 19.02.2011, bekanntgegeben, dass die Streiks am Montag wie geplant beginnen. Als erstes Streikgebiet ist NRW vorgesehen, wo somit am Montag massive Einschränkungen im Zugverkehr zu erwarten sind.

Weitere Streikgebiete wurden nicht benannt.

2 Responses


  1. Jürgen E.
    19.02.11 um 19:28

    Es war zu erwarten, dass die Warnstreiks in NRW beginnen werden.

    Auch wenn die Zielsetzung (Proteste wg. Fahrpreiserhöhungen und Blockaden von Straßenbahnen und Bussen)damals eine andere war, aber eine Wiederholung der Aktion „Roter Punkt“ unter anderen Voraussetzungen wäre nicht verkehrt.

    Aus Wikipedia: Das Logo der Aktion war der Rote Punkt, der als Aufkleber auf Windschutzscheiben von Privatautos, die den alternativen Verkehr ermöglichten, aber auch auf Plakaten und Transparenten, zu sehen war.

    Die Aktionen liefen in den Jahren 1968 – 1971 recht erfolgreich, wie ich aus eigener Erinnerung weiß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.