Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 15. September 2022

Nicht so tun als wäre nichts gewesen

15.09.22 (Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Stellen Sie sich den fiktiven Pendler Fritz Eiermann vor. Herr Eiermann lebt in Wuppertal und arbeitet in Köln. Nun ist die Fahrt mit dem Auto in die Domstadt alles andere als spaßig, aber weil er vielleicht nicht die Möglichkeit hat, ein vergünstigtes Jobticket zu beziehen, ist er auf das reguläre VRS-Monatsticket angewiesen. Das kostet selbst […]

Weiterlesen »

VRS berät über Preisanpassungen

15.09.22 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Erstmalig nach Beendigung der Neun-Euro-Ticket-Angebotsphase tagten die im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) zusammengeschlossenen Verkehrsunternehmen und die politischen Vertreter im Tarifbeirat. Hierbei wurde eine insgesamt positive Bilanz der Wahrnehmung und der Nachfrage nach den Neun-Euro-Tickets gezogen. Es besteht die einhellige Meinung, dass das sozialpolitisch motivierte Angebot des Neun-Euro-Ticktes durch Entlastung der Stammkundschaft seine Wirkung nicht verfehlt hat […]

Weiterlesen »

GDL-Streik bei der SWEG

15.09.22 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Kurzfristig rief die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ihre Mitglieder letzte Woche Donnerstag (8. September) zwischen 3 und 11 Uhr zu Arbeitsniederlegungen bei der SWEG auf. Die Beschreibung der Auswirkungen durch Gewerkschaft und Arbeitgeber könnten unterschiedlicher kaum sein. Die SWEG spricht von einer „geringen Streikbereitschaft“ und nur vereinzelten betrieblichen Auswirkungen.

Weiterlesen »

Neue Tarife im DING-Verbund

15.09.22 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Herbst tut sich etwas in Bezug auf die Fahrpreise im Donau-Iller-Nahverkehrsverbund. So hat Bastian Goßner, neuer Geschäftsführer des Verkehrsverbundes DING, einiges an Veränderungen mitzuteilen. Es überrascht wohl kaum: Die Energiekrise schlägt sich unvermeidbarer Weise leider auch in den Preisen für Fahrkarten bei Bus und Bahn nieder. Der Geschäftsführer erklärt, wie es zu den durchschnittlich […]

Weiterlesen »

Magdeburg: Verbessertes Digitalticket

15.09.22 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Auch nach dem Ende des Neun-Euro-Tickets können Fahrgäste die Busse und Straßenbahnen in Magdeburg extrem einfach und zu attraktiven Preisen nutzen. Möglich macht das eine neue Funktion in der Mobilitäts-App Fairtiq: Zusätzlich zum Tages-Bestpreis errechnet das System nun auch automatisch den günstigsten Tarif über alle Fahrten einer Kalenderwoche hinweg. Von dieser Innovation profitieren immer mehr […]

Weiterlesen »

Go Ahead verstärkt Geschäftsführung

15.09.22 (Baden-Württemberg, Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab 1. Dezember 2022 steigt Arno Beugel (53) als Chief Operating Officer (COO) in die Geschäftsführung der deutschen Go-Ahead Gesellschaften ein. Arno Beugel startete seine Karriere zunächst bei der Siemens AG, bevor er zur BRB (Bayerische Oberlandbahn GmbH und Bayerische Regiobahn GmbH) wechselte. Dort war er über 13 Jahre lang in unterschiedlichen Funktionen tätig, zuletzt […]

Weiterlesen »