Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 30. Oktober 2019

Ein gutes Zeichen

30.10.19 (Kommentar, München) Autor:Stefan Hennigfeld

Hin und wieder bin ich in München und nutze, wie sollte es anders sein, dort auch den ÖPNV. Autofahren macht in einer solchen Stadt keinen Spaß und wenn ich nicht direkt über den Hauptbahnhof oder den Flughafen anreise, dann parke ich am Stadtrand. Schon vor Jahren ist mir am Tarif des MVV aufgefallen, dass dieser […]

Weiterlesen »

MVV steht vor der Tarifreform

30.10.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit der MVV-Tarifreform werden Mitte Dezember 2019 in der Wachstumsregion München die Weichen für die Mobilität von morgen gestellt. Schon heute können sich Fahrgäste auf unterschiedlichen Kanälen über die Effekte der Tarifreform informieren. Die wichtigsten Punkte im Überblick. Eine einfachere und klarere Tarifstruktur, günstigere Preise für die Mehrheit der Haushalte und ein größerer Geltungsbereich bei […]

Weiterlesen »

VRS verlängert e-Tarif-Test

30.10.19 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit seinem Pilotprojekt zum elektronischen Tarif (eTarif) verfolgt der Verkehrsverbund Rhein-Sieg einen neuartigen Ansatz mit Smartphone-Technologie: Der Fahrpreis richtet sich nicht nach Tarifzonen, sondern wird anhand der zurückgelegten Fahrtstrecke von einer App automatisch ermittelt. Der Testkunde zahlt also für die Verbindung zwischen Start- und Zielpunkt, und das nach der kürzesten Luftlinien-Entfernung.

Weiterlesen »

AKN gibt Schienenbusse ab

30.10.19 (Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die AKN Eisenbahn GmbH hat sich nach reiflicher Überlegung dazu entschlossen, die beiden Oldtimer-Fahrzeuge, genannt „Uerdinger“, abzugeben – idealerweise an einen Eisenbahn-Verein aus Schleswig-Holstein, der sich auf Sonderfahrten spezialisiert hat. „Der Schritt ist uns sehr schwergefallen“, erläutert der Geschäftsführer Wolfgang Seyb. Wer die AKN kenne, könne sich vorstellen, dass das Unternehmen so eine Entscheidung nicht […]

Weiterlesen »

Nürnberg: Neuer U-Bahnzug vorgestellt

30.10.19 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die VAG Nürnberg bekommt für die U-Bahn-Linie U1 in den nächsten Jahren 34 neue U-Bahn-Züge. Diese werden aktuell vom Hersteller, Siemens Mobility, ausgeliefert und in der U-Bahnwerkstatt der VAG in Betrieb genommen. 21 U-Bahn-Züge ersetzen 42 Doppeltriebwagen des Typs DT1, die seit den 1975er und 1980er Jahren in Betrieb sind. Diese haben mit einer Laufleistung […]

Weiterlesen »

110 sprechende Haltestellen in Münster

30.10.19 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

An 110 Haltestellen in Münster stehen digitale Abfahrtsanzeigen, an denen Fahrgäste die aktuellen Abfahrtszeiten ablesen können. Blinde oder seheingeschränkte Menschen können sich die Abfahrtszeiten auf Knopfdruck vorlesen lassen. Die Stadtwerke haben die Funktion nun bei allen ausgerüsteten Haltestellen technisch überarbeitet, so dass sie zuverlässig funktioniert.

Weiterlesen »