Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 22. August 2018

VCÖ veröffentlicht Bahntest

22.08.18 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) hat seinen aktuellen Bahntest veröffentlicht. Der Verband weist darauf hin, dass nirgendwo in der Europäischen Union pro Einwohner soviel Bahn gefahren wird, wie in der Alpenrepublik. Die Mehrheit der Fahrgäste sieht beim Bahnfahren in Österreich in den vergangenen zwölf Monaten Verbesserungen, wie der diesjährige Bahntest zeigt.

Weiterlesen »

Wien feiert: Vierzig Jahre U4

22.08.18 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Am 25. Februar 1978 öffnete sich in Wien offiziell das Tor zum U-Bahn-Zeitalter. Zum ersten Mal wurde eine Neubaustrecke – U1 zwischen Karlsplatz und Reumannplatz – für den Fahrgastbetrieb freigegeben. Bereits zwei Jahre zuvor (genau am 8. Mai 1976) startete zwischen Heiligenstadt und Friedensbrücke der U4-Testbetrieb. Am 3. April 1978 wurde die adaptierte Teilstrecke bis […]

Weiterlesen »

ODEG sucht Streckennamen

22.08.18 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die ODEG sucht einen Streckennamen für Linie RB 64 von Görlitz nach Hoyerswerda, die das Unternehmen im Dezember 2018 aufnehmen wird. Gefragt sind alle Anwohner, Fahrgäste und Eisenbahnfans in der Lausitz. Es winken Preise im Wert von fünfhundert Euro. Arnulf Schuchmann, Geschäftsführer und Sprecher der ODEG, erklärt, weshalb der Name nicht einfach von der ODEG […]

Weiterlesen »

Mannheim: Neue Jobticket-Rahmenverträge

22.08.18 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Neue Rahmenverträge ermöglichen hunderten Mannheimer Unternehmen, Job-Ticket-Partner der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH zu werden. Anlässlich neuer Job-Ticket-Partnerschaften trafen sich der Erste Bürgermeister und ÖPNV-Dezernent Christian Specht (SPD) und rnv-Geschäftsführer Christian Volz mit Vertretern aus Handel, Verbänden und Verkehrsverbund im Stadtquartier Q 6 Q 7.

Weiterlesen »

DB AG testet neue Uniformen

22.08.18 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn startete in der letzten Woche den bundesweiten Tragetest ihrer neuen Unternehmensbekleidung. Designer Guido Maria Kretschmer hat sie zusammen mit operativen DB-Mitarbeitern entwickelt. Rund 250 Zugbegleiter, Gastronomen, Servicemitarbeiter in Bahnhöfen und DB Lounges, Kundenbetreuer, Reiseberater, Lokführer und Busfahrer unterziehen die Kleidung jetzt einem viermonatigen Praxischeck.

Weiterlesen »

S-Bahn Köln feiert ihre Stadt

22.08.18 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Bereits seit der Einführung 1975 durch die alte Bundesbahn gehört die S-Bahn Köln wie selbstverständlich zum Kölner Stadtbild und ist bei allen großen Themen – von Karneval bis zum #EffZeh – stets präsent. Grund genug für die Deutsche Bahn, der Stadt am Rhein mit einer großen Imagekampagne einmal „Danke“ zu sagen. Zentraler Bestandteil der Kampagne […]

Weiterlesen »