Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 7. Juli 2017

Stadler eröffnet Standort in Herne

07.07.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Trend bei großen Vergabeverfahren in Nordrhein-Westfalen geht zur Herstellerwartung: Nachdem Siemens in Dortmund bereits das Instandhaltungswerk für die Triebzüge des geplanten Rhein-Ruhr-Express baut, folgt nun Stadler für die S-Bahn. Das Netz wurde aufgeteilt, in einem Los wird DB Regio die Instandhaltung machen, die Züge fährt die Eurobahn und in einem anderen Los wird Stadler […]

Weiterlesen »

Transdev: Weiterer Posten für Schreyer

07.07.17 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Ab dem 1. September wird Christian Schreyer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Transdev GmbH, zu seinen bisherigen Aufgaben in Deutschland zusätzlich das Amt des Chief Strategy and Performance Officer der weltweiten Transdev-Gruppe übernehmen. Zeitgleich wird Schreyer auch Mitglied des Executive Committees (Vorstand) der weltweiten Transdev-Gruppe. Die Transdev GmbH ist Deutschlands größter privater Betreiber von Bahn- und […]

Weiterlesen »

Bombardier plant Neuausrichtung

07.07.17 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche haben die Geschäftsführung und die Arbeitnehmervertreter von Bombardier Transportation die Grundzüge der Neuausrichtung des Unternehmens in Deutschland vereinbart. Alle Standorte sollen dabei gesichert bleiben, zudem sind betriebsbedingte Entlassungen bis 2019 ausgeschlossen. Am 29. Juni hat der Aufsichtsrat die entsprechenden Eckpunkte genehmigt.

Weiterlesen »

Fahrpreiserhöhung bei Marego

07.07.17 (Sachsen-Anhalt) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Verkehrsunternehmen im Magdeburger Regionalverkehrsverbund (marego) führen zum 1. August 2017 eine Anpassung des Verbundtarifs durch. Die Erhöhung beträgt durchschnittlich 2,7 Prozent des bisherigen Fahrpreises. Ziel der aktuellen Tarifanpassung ist es, die Nutzergruppen über das gesamte Fahrkartenangebot möglichst gleichmäßig an den Preisanpassungen zu beteiligen.

Weiterlesen »

AVV ermöglicht elektrisches Feedback

07.07.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aachener Verkehrsverbund (AVV) bietet den Fahrgästen im öffentlichen Nahverkehr jetzt die Möglichkeit, an der Verbesserung der Qualität mitzuwirken. Die neue Feedback-Funktion auf der Webseite des AVV ermöglicht es den Kunden, Mängel an Haltestellen, Bahnhöfen und Nahverkehrslinien im AVV zu melden. Dabei gibt es neben einem Freitextfeld für Erläuterungen zudem eine Funktion für das Hochladen […]

Weiterlesen »

DB Arriva gewinnt Vergabe in Schweden

07.07.17 (Europa) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Arriva fährt für weitere acht Jahre die Verkehre auf dem südschwedischen Schienennetz Pågatågen. Das Unternehmen hat von der Verkehrsbehörde der Region Skåne nach offener Wettbewerbsausschreibung einen Vertrag in Höhe von 550 Millionen Euro für die Zeit von Dezember 2018 bis Dezember 2026 erhalten. DB Arriva betreibt die Verkehre im Bereich der Städte Malmö, Helsingborg […]

Weiterlesen »