Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 13. März 2017

Verbesserungen gewährleisten – auch auf Landesebene

13.03.17 (Kommentar, Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Dieser Tage hört man immer wieder den Slogan „Der Rhein-Ruhr-Express kommt“, aber bei genauerem Hinsehen fällt auf: Eigentlich nicht. Ich will gar nicht darüber lamentieren, dass die ursprünglichen Planungen einen Transrapid zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 vorgesehen haben. Die Einführung eines beschleunigten RE-Systems ist da deutlich sinnvoller und der Marketingname Rhein-Ruhr-Express ist auch geeignet, um in Konkurrenz […]

Weiterlesen »

Rhein-Ruhr-Express: Grundsteinlegung in Dortmund

13.03.17 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche fand in Dortmund-Eving der symbolische erste Spatenstich für den Bau des neuen RRX-Instandhaltungswerkes statt. Dort werden 75 Mechatroniker arbeiten und alle 82 Fahrzeuge für 32 Jahre beheimatet sein. Das Werk wird bestehen aus einem sechsgleisigen Werkstattgebäude, einem dreigeschossigen Lager und Sozialgebäude, Pförtnergebäude, Außenlagerflächen, einer Außenreinigungsanlage, einer Unterflurdrehmaschine für die Radsatzüberarbeitung und […]

Weiterlesen »

Hessen: Schülerticket kommt

13.03.17 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Auf einer Sondersitzung des Aufsichtsrates haben die Gesellschafter des Rhein-Main-Verkehrsverbundes der Einführung eines hessenweiten Schülertickets zum kommenden Schuljahr ab August 2017 zugestimmt. Nach der Zustimmung im Aufsichtsrat des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) für den Kreis Bergstraße muss nun noch der Aufsichtsrat des Nordhessischen Verkehrsverbunds (NVV) zustimmen, der am kommenden Donnerstag tagt.

Weiterlesen »

VRS-App mit Feedback-Funktion

13.03.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) bietet den Fahrgästen die Möglichkeit, bereits von unterwegs an der Verbesserung der Qualität mitzuwirken. Die neue Feedback-Funktion in der Fahrplanauskunfts-App vom VRS ermöglicht es den Kunden, per Smartphone Mängel bei allen Haltestellen, Bahnhöfen und Nahverkehrslinien auf dem Gebiet des VRS sofort zu melden. Dabei gibt es neben einem Freitextfeld für Erläuterungen […]

Weiterlesen »

Cottbusverkehr: Direktvergabe bestätigt

13.03.17 (Brandenburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Cottbuser Stadtverordneten haben am 22. Februar beschlossen, die Cottbusverkehr GmbH für weitere 22,5 Jahre mit der Erbringung der Leistungen der öffentlichen Verkehrsleistungen in der Stadt Cottbus zu betrauen. Damit hat die Stadt Cottbus von der Möglichkeit einer Direktvergabe von ÖPNV-Leistungen Gebrauch gemacht. Die Stadt hat als Aufgabenträger somit das Unternehmen vor Marktdruck geschützt, dessen […]

Weiterlesen »

Dormagen: Mehrere Schüsse auf Busse

13.03.17 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Am vergangenen Mittwoch gegen 23 Uhr 20 kam es an der Salm-Reifferscheidt-Allee in Dormagen-Hackenbroich zum zweiten Mal zu Beschädigungen an einem Linienbus, mutmaßlich durch den Beschuss mit einer nach wie vor unbekannten Waffe. Im Bereich der Stommelner Straße wurden die vier Fahrgäste des Kraftomnibusses auf Knallgeräusche aufmerksam. Zeitgleich splitterte das Sicherheitsglas zweier Scheiben. Die verständigte […]

Weiterlesen »