Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Neue Preise für fünf GVB-Fahrscheine

18.07.12 (Thüringen) Autor:Niklas Luerßen

Ab 1. August gelten beim Geraer Verkehrsbetrieb GmbH (GVB) neue Tarife. Von der Preisänderung betroffen sind fünf Fahrscheinarten im CityTarif Gera: So kostet die Tageskarte künftig 4,20 € (bisher 3,90 €), die Monatskarte kostet 50,40 € (bisher 49,50 €), die 9-Uhr-Abomonatskarte kostet 37,80 € (bisher 37,50 €), die Schülermonatskarte 37,80 € (bisher 37,50 €) und die Schüler-Abomonatskarte 33,70 € (bisher 33,40 €). Alle anderen Tickets im CityTarif Gera bleiben im Preis unverändert.

Grund für den Preisschritt sind wirtschaftliche Notwendigkeiten, insbesondere infolge gestiegener Treibstoffkosten. Außerdem der Wunsch, fast zwei Jahre nach der Verbunderweiterung einheitliche Tarife im VMT-Gebiet zu erreichen. Mit dieser Preisanpassung gleicht der GVB seine Tarife an die in den vergleichbaren CityZonen Jena und Erfurt geltenden Fahrpreise an.

Bereits im Vorverkauf erworbene Fahrscheine gelten noch drei Monate weiter, also bis zum 1. November 2012. Danach bleiben weitere vier Wochen Zeit, ungenutzte Fahrscheine im GVB-Kundenservice umzutauschen, teilte das Unternehmen mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.