Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

DB Regio mit Qualitätsoffensive in Baden-Württemberg zufrieden

18.02.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Bis 2015 investiert die Deutsche Bahn bundesweit zusätzlich 330 Millionen Euro in die Schwerpunkte Service, Sicherheit, Sauberkeit und Schadensfreiheit. DB Regio zieht in Baden-Württemberg einige Monate nach dem Start eine positive Bilanz. Dort werden im Jahr 2011 zusätzlich rund 4,6 Millionen Euro in das Programm investiert.

Andreas Moschinski-Wald, Vorsitzender der Regionalleitung Baden-Württemberg bei DB Regio: „ Die im Herbst 2010 gestartete Initiative trägt jetzt, auch für unsere Kunden erkennbar, die ersten Früchte. So hat unser Verkehrsbetrieb Württemberg in den letzten Monaten 25 neue Kundenbetreuer im Nahverkehr eingestellt, die ab April auf den Strecken von Stuttgart nach Ulm, Neckarelz, Singen sowie Heidelberg vor allem in Doppelstockzügen eingesetzt werden.“

Auch der Verkehrsbetrieb Südbaden plant insgesamt elf zusätzliche Kundenbetreuer einzustellen, die auf den Strecken am Oberrhein im Einsatz sein werden. Für die neuen Zugbegleiter stehen Betreuung und Information der Reisenden während der Fahrt im Vordergrund ihrer Tätigkeit.

Darüber hinaus wurden über die bestehen Reinigungszyklen hinaus zusätzliche Nassreinigungen der Fahrzeuge im Innenraum, Unterwegsreinigungen und Reinigungen der Zugtoiletten eingeführt. Um das subjektive Sicherheitsempfinden der Fahrgäste zu erhöhen, gibt es bereits seit letztem Jahr zusätzliche Sicherheitskräfte in den Abend- und Nachstunden.

Durch den Einsatz von technischen Mitarbeitern, die in den Zügen mitfahren, intensiviert DB Regio Baden-Württemberg die mobile Instandhaltung. So können kurzfristig aufgetretene komfortmindernde Störungen etwa an der Beleuchtung, den Türen oder den Toiletten häufig schon während der Fahrt beseitigt und damit die Verfügbarkeit und das Erscheinungsbild der Fahrzeuge verbessert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.