Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

BEG veröffentlicht Vorinformationen zu zwei Ausschreibungen

11.02.11 (Allgemein) Autor:Sven Steinke

Im europäischen Amtsblatt hat die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) heute Vorinformationen zur Ausschreibung zweier Vergabenetze bekannt gegeben. Dabei handelt es sich um das „Dieselnetz Allgäu“ und das Netz „Ringzug West“. Die zur Ausschreibung vorgesehenen Leistungen werden derzeit alle durch DB Regio im Rahmen eines direkt vergebenen Großvertrages betrieben.

Das Dieselnetz Allgäu soll die Linien Augsburg/Ulm – Kempten – Oberstdorf/Pfronten/Röthenbach mit einem Volumen von ca. 4 Millionen Zugkilometern pro Jahr beinhalten. Die Ausschreibung soll im ersten Quartal des nächsten Jahres veröffentlicht werden. Für den Verkehrsvertrag ist eine Laufzeit von 12 Jahren, mit Betriebsaufnahme zum Dezember 2015, vorgesehen.

Das „Netz Ringzug West“ soll die Linien Nürnberg – Treuchtlingen – Augsburg/München mit einem Volumen von ca. 4 bis 5 Millionen Zugkilometern pro Jahr beinhalten. Auch hier soll die Ausschreibung in etwa einem Jahr veröffentlicht werden. Der Verkehrsvertrag soll mit einer Laufzeit von 12 Jahren vergeben werden, mit Betriebsstart zum Dezember 2016.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.