Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Wiener Linien bieten Entschädigung an

02.12.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Am letzten Dienstag (30. November) kam es zwischen 14 und 16 Uhr zu einem dramatischen Zwischenfall bei den Wiener Linien. Wegen eines Stromausfalls in einem Unterwerk in Kombination mit falschen Entscheidungen in der zuständigen Leitstelle stand ein U-Bahnzug der Linie U 4 mit zweihundert Fahrgästen zwei Stunden lang freier Strecke und konnte nicht weiterfahren.

Kunden, die sich in dem betroffenen Zug aufgehalten haben, werden gebeten, sich telefonisch unter (01) 7909-43115 oder per eMail unter zu melden. Die Linien schenken den Leuten eine Acht-Tages-Klimakarte, die an acht nicht zusammenhängenden Tagen als Tageskarte gilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.