Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Stuttgart 21 – Termine 6.-12. Dezember

06.12.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Auch nach Heiner Geißlers Schlichterspruch reißen die Proteste gegen Stuttgart 21 nicht ab und es finden in dieser Woche wieder zahlreiche Proteste und Aktionen statt. Den Anfang macht heute ab 18 Uhr die 55. Montagsdemonstration auf dem Arnulf-Klett-Platz. Sie steht ganz im Zeichen des 133. Geburtstages von Paul Bonatz. Es sprechen der Literaturwissenschaftler und Dramaturg Volker Klotz, der Kulturjournalist und Schriftsteller Reinhardt Knodt und der Bonatz-Experte Matthias Roser. 

Insgesamt sind es allerdings so viele und zahlreiche Termine, dass wir sie hier nicht mehr alle aufzählen können. Deshalb verweisen wir auf diesen PDF-Download des Aktionsbündnisses Bei Abriss Aufstand.

Termine 6.-12. Dezember

Um 19 Uhr finden überall möglichst laut einminütige Schwabenstreiche statt. In vielen Städten, vor allem außerhalb Baden-Württembergs, gibt es diese allerdings nur einmal in der Woche, oft montags. Die Liste ist mittlerweile zu lang, um sie hier alle aufzuzählen, so dass es hier mehr Informationen gibt.

Am Samstag, den 11. Dezember ist in Stuttgart eine überregionale Großdemonstration unter dem Motto „Stuttgart ist überall – Nein zu S 21“ geplant. Sie beginnt um 14 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz und der Schillerstraße.

2 Responses

  1. Pingback: Stuttgart 21 – Termine 6.-12. Dezember | Eisenbahnjournal Zughalt.de

  2. Pingback: Stuttgart 21 – Termine 6.-12. Dezember | Eisenbahnjournal Zughalt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.